Anzeige

Anzeige

Beiträge zum Stichwort ‘Omer Meir Wellber’

Beifall für Ligetis "Grand Macabre" an Semperoper

03. November 2019 - 22:07 Uhr
"Le Grand Macabre" Dresden – Die Neuinszenierung von György Ligetis "Le Grand Macabre" ist bei der Premiere am Sonntag vom Publikum der Dresdner Semperoper mit freundlichem Beifall aufgenommen worden. Die Regie hatte der Spanier Calixto Bieito, die musikalische ... [mehr]

Ligeti-Oper "Le Grand Macabre" erstmals in Dresden

03. November 2019 - 10:00 Uhr
"Le Grand Macabre" Dresden/Berlin (MH) – Erstmals seit der Uraufführung 1978 in Stockholm kommt György Ligetis Oper "Le Grand Macabre" in Dresden auf die Bühne. An der Semperoper hat am (heutigen) Sonntag eine Inszenierung des Katalanen Calixto Bieito ... [mehr]

"Nabucco" feiert Premiere an Dresdner Semperoper

25. Mai 2019 - 10:00 Uhr
"Nabucco" Dresden/Berlin (MH) – Die Semperoper Dresden bringt am (heutigen) Samstag Giuseppe Verdis "Nabucco" auf die Bühne. Der seit dieser Spielzeit Erste Gastdirigent Omer Meir Wellber leitet damit seine erste Neuproduktion an der Sächsischen Staatsoper. Regie ... [mehr]

Wellber wird Chefdirigent des BBC Philharmonic

04. Oktober 2018 - 16:29 Uhr
Omer Meir Wellber Manchester/Berlin (MH) – Der israelische Dirigent Omer Meir Wellber wird neuer Chefdirigent des BBC Philharmonic Orchestra. Der 36-Jährige trete den Posten im September 2019 an, teilte das Orchester am Donnerstag auf seiner Website mit. Sein ... [mehr]

NDR Elbphilharmonie Orchester: Asien-Tour mit Gilbert

14. Mai 2018 - 13:43 Uhr
Alan Gilbert Hamburg/Berlin (MH) – Der designierte Chefdirigent des NDR Elbphilharmonie Orchesters, Alan Gilbert, wird bereits in der kommenden Saison zwei Konzertprojekte leiten. Im Herbst 2018 gehe der 51-Jährige mit dem Ensemble auf eine Asien-Tournee. Im Mai ... [mehr]

Oper goes Berghain – Ein überraschender Verdi-Abend in München

12. März 2018 - 11:50 Uhr
"Les Vêpres siciliennes" München – Eine fast fünfminütige Techno-Einlage mit mächtigem Bass-Gewummere hat es so wohl noch nie bei einer Premiere der Bayerischen Staatsoper gegeben. Dazu bot eine junge Balletttruppe einen bizarren Totentanz in Kostümen, die an die ... [mehr]

Tenor geht auf Münchner Opernbühne die Puste aus

11. März 2018 - 23:05 Uhr
"Les Vêpres siciliennes" München – Eine fünfminütige Techno-Ballett-Einlage und ein Sänger, den während der Aufführung die Kräfte verließen, haben die jüngste Opernpremiere der Bayerischen Staatsoper zu einem nicht alltäglichen Ereignis gemacht. Trotzdem wurde die Neuinszenierung von Giuseppe Verdis ... [mehr]

Bayerische Staatsoper zeigt "Les Vêpres siciliennes"

11. März 2018 - 10:00 Uhr
"Les Vêpres siciliennes" München/Berlin (MH) – Erstmals seit fast 50 Jahren zeigt die Bayerische Staatsoper wieder die "Sizilianische Vesper" von Giuseppe Verdi. 1969 wurde die Grand Opéra in italienischer Sprache aufgeführt. Am (heutigen) Sonntag kommt erstmals die französische ... [mehr]

Neuer Semperopern-Intendant plant zwölf Premieren

22. Februar 2018 - 17:38 Uhr
Peter Theiler Dresden/Berlin (MH) – Die Dresdner Semperoper plant in der ersten Saison ihres neuen Intendanten Peter Theiler zwölf Neuproduktionen. "Mir liegt daran, mit diesem Spielplan zu gesellschaftlich relevanten Themen Position zu beziehen", sagte der Schweizer am ... [mehr]

Münchner Opernfestspiele schließen mit hoher Auslastung

31. Juli 2017 - 18:25 Uhr
Oper für alle München/Berlin (MH) – Die Münchner Opernfestspiele beschließen ihre neunte Saison mit einer Auslastung von mehr als 97 Prozent. Das teilte die Bayerische Staatsoper am Montag mit. Für die knapp 70 Veranstaltungen seit dem 24. Juni ... [mehr]