Anzeige

Anzeige

Beiträge zum Stichwort ‘Staatstheater Wiesbaden’

Wiesbadener Maifestspiele ziehen mehr Besucher an

29. Mai 2019 - 14:00 Uhr
"Rigoletto" Wiesbaden/Berlin (MH) – Das Hessische Staatstheater Wiesbaden hat eine positive Bilanz seiner Internationalen Maifestspiele gezogen. Bis zum Abschluss werden mehr als 25.500 Menschen die 62 Veranstaltungen besucht haben, sagte Intendant Uwe Eric Laufenberg am Mittwoch. ... [mehr]

Maifestspiele Wiesbaden mit Mozart-Schwerpunkt

14. Februar 2019 - 15:25 Uhr
"Don Giovanni" Wiesbaden/Berlin (MH) – Die Internationalen Maifestspiele in Wiesbaden rücken in diesem Jahr Wolfgang Amadeus Mozart in den Mittelpunkt. Mit "Idomeneo" und "La Clemenza di Tito" an den ersten beiden Abenden werde Mozarts Opernwelt vom Anfang ... [mehr]

Maifestspiele Wiesbaden mit "Traum voll Lust und Freude"

13. Februar 2018 - 23:03 Uhr
"Otello" Wiesbaden – Die Internationalen Maifestspiele in Wiesbaden starten in diesem Jahr mit der Oper "Ein Maskenball" von Giuseppe Verdi ihr Programm. Das Festival läuft vom 30. April bis Ende Mai und steht unter dem Motto ... [mehr]

Wiesbadens GMD Lange gibt Einstand mit "Tannhäuser"

19. November 2017 - 10:00 Uhr
"Tannhäuser und der Sängerkrieg auf Wartburg" Wiesbaden/Berlin (MH) – Das Hessische Staatstheater Wiesbaden bringt am (heutigen) Sonntag "Tannhäuser und der Sängerkrieg auf Wartburg" auf die Bühne. Mit Richard Wagners Oper gibt Patrick Lange seinen Einstand als Generalmusikdirektor. In der Titelpartie ist ... [mehr]

Theaterpreis Der Faust an Christoph Marthaler

03. November 2017 - 23:26 Uhr
"Lulu" Leipzig/Berlin (MH) – Der Schweizer Musiktheater-Regisseur Christoph Marthaler ist am Freitagabend mit dem Theaterpreis Der Faust ausgezeichnet worden. Der 66-Jährige erhielt die undotierte Ehrung für seine Inszenierung von Alban Bergs Opern-Fragment "Lulu" an der Hamburgischen ... [mehr]

Erstmals in Deutschland: Goethes "Faust" als Peking-Oper

15. Mai 2017 - 22:03 Uhr
Faust - Eine Version aus Peking Wiesbaden (MH) – Ein farbenprächtiger "Faust", ganz im strengen Ritual der Peking-Oper, hat am Montagabend bei den 121. Internationalen Maifestspielen seine umjubelte Premiere gefeiert. Die Besucher zeigten sich auf ganzer Linie von der chinesisch-deutsch-italienischen Koproduktion ... [mehr]

Staatstheater Wiesbaden: Neuer GMD sieht sich als musikalischer Dienstleister

19. April 2017 - 17:54 Uhr
Patrick Lange Wiesbaden – Das Hessische Staatstheater startet mit dem neuen Generalmusikdirektor Patrick Lange in die Spielzeit 2017/18. "Wir wollen gerne das Orchester aller Hessen sein", sagte der 36-jährige Dirigent am Mittwoch in Wiesbaden bei der Präsentation ... [mehr]

Maifestspiele Wiesbaden zeigen "Welt in Bewegung"

07. Februar 2017 - 17:45 Uhr
"Das Rheingold" Wiesbaden – Die Internationalen Maifestspiele in Wiesbaden stehen in diesem Jahr ganz im Zeichen von Richard Wagners "Der Ring des Nibelungen". Die Tetralogie wird in zwei kompletten Zyklen aufgeführt, wie der Intendant des Hessischen Staatstheaters ... [mehr]

Bass-Bariton Gerd Grochowski (60) gestorben

17. Januar 2017 - 13:54 Uhr
Gerd Grochowski in "Die Walküre" Wiesbaden/Berlin (MH) – Der Bass-Bariton Gerd Grochowski ist tot. Wie das Staatstheaters Wiesbaden am Dienstag mitteilte, starb der 60-Jährige am Montag in Mainz. Am Sonntagabend hatte Grochowski in der Premiere von Wagners "Walküre" als Wotan ... [mehr]

Im Wiesbadener "Rheingold" sind die Götter Nomaden

14. November 2016 - 13:17 Uhr
"Das Rheingold" Wiesbaden (MH) – Sängerisch teils auf hohem Niveau, mit solide unaufgeregter Regie und musikalisch bisweilen glanzloser Interpretation: So beginnt Richard Wagners Bühnenfestspiel mit dem "Rheingold" in der hessischen Landeshauptstadt. Das ausverkaufte Haus reagierte am Sonntagabend ... [mehr]