Anzeige

Anzeige

Puccinis "Tosca" aus dem Festspielhaus Baden-Baden

17. April 2017 - 10:00 Uhr

Montag, 17. April 2017 / 20:15 – 22:40 Uhr
ARTE

Oper (Deutschland 2017, Erstausstrahlung) Die Osterfestspiele der Berliner Philharmoniker im Festspielhaus Baden-Baden gehen 2017 in ihre fünfte Saison. Im Mittelpunkt steht Puccinis "Tosca" in der Neuinszenierung von Philipp Himmelmann mit Kristīne Opolais als Floria Tosca und Marcelo Álvarez als Mario Cavaradossi.

"Tosca"

"Tosca"

Die Rolle des Baron Scarpia hat der italienische Bariton Marco Vratogna übernommen. Aufgrund einer kurzfristigen Erkrankung musste Evgeny Niktin passen.

Die Geschichte: Der skrupellose Polizeichef Scarpia missbraucht seine Amtsmacht, um die Sängerin Floria Tosca zu seiner Geliebten zu machen. Tosca wiederum hat ein Liebesverhältnis mit dem Maler und Freigeist Mario Cavaradossi. Eine Dreiecksgeschichte mit tragischem Ende.

(pt/MH)

Mehr zu diesem Thema:

Spontane Buhrufe und tosender Beifall für Rattles "Tosca" in Baden-Baden
(08.04.2017 – 12:42 Uhr)

Weitere Artikel zum Festspielhaus Baden-Baden

Link:

http://www.festspielhaus.de

Die Oper ist auch hier zu erleben:

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , , , , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge