Anzeige

Anzeige

Dirigent Daniele Gatti sagt Osterfestspiele Baden-Baden ab

07. Dezember 2018 - 15:37 Uhr

Baden-Baden/Berlin (MH) – Der italienische Dirigent Daniele Gatti hat seine Mitwirkung bei den Osterfestspielen Baden-Baden 2019 abgesagt. Das teilten die Berliner Philharmoniker am Freitag mit. Das Festspielhaus nannte "gesundheitliche Gründe" für Gattis Absage. Planungen für zukünftige Auftritte des Dirigenten in Baden-Baden in den kommenden Spielzeiten seien davon nicht betroffen und blieben bestehen, sagte ein Sprecher.

Daniele Gatti

Daniele Gatti

Bei der Neuinszenierung der Verdi-Oper "Otello" im April übernehme Zubin Mehta die musikalische Leitung, hieß es weiter. Der Inder werde auch die konzertanten Aufführungen des Stücks in Berlin dirigieren. Wer das Konzert des Bundesjugendorchesters in Baden-Baden leitet, stehe noch nicht fest.

(wa)

Update (07.12.2018 – 17:16 Uhr): Der letzte Satz des ersten Absatzes wurde präzisiert.

Mehr zu diesem Thema:

Berliner Philharmoniker: Osterfestspiele bleiben bis 2022
(28.03.2018 – 12:23 Uhr)

Weitere Artikel zum Festspielhaus Baden-Baden

Weitere Artikel zu den Osterfestspielen Baden-Baden

Link:

http://www.festspielhaus.de

http://www.berliner-philharmoniker.de

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge