Anzeige

Anzeige

Le Concert de Paris 2020

29. August 2020 - 10:20 Uhr

Samstag, 29. August 2020 / 22:00 – 23:30 Uhr
3sat

Musik (Frankreich 2020, Erstausstrahlung) Das "Concert de Paris" zählt zu den größten klassischen Musik-Ereignissen der Welt. Vor der Kulisse des Eiffelturms zieht es Jahr für Jahr zum französischen Nationalfeiertag über 400.000 Zuschauer an.

Le Concert de Paris

Le Concert de Paris

Wegen Corona-Einschränkungen war 2020 dieses Szenario mit Staraufgebot nebst abschließendem Feuerwerk undenkbar – aber ein Ausfall des Konzertes ebenso. Und so setzte Paris mit einer auf rund 4.500 Zuschauer reduzierten Variante dennoch ein Zeichen.

Am 14. Juli spielten das Orchestre National de France und der Chor des Radio France unter der Leitung von Eun Sun Kim. Stars wie Sol Gabetta, Sonya Yoncheva, Lisa Batiashvili, Khatia Buniatishvili und viele mehr begeisterten dabei unter anderem mit beliebten Werken von Verdi, Saint-Saëns, Bernstein und Ravel.

Solisten: Fatma Said (Sopran), Sonya Yoncheva (Sopran), Ludovic Tézier (Bariton), Benjamin Bernheim (Tenor), Sol Gabetta (Cello), Lisa Batiashvili (Geige), Lucienne Renaudin Vary (Trompete), Khatia Buniatishvili (Klavier), Chor: Kinderchor Radio France, Chor Radio France Orchester: Orchestre National de France Musikalische Leitung: Eun Sun Kim

(pt/MH)

Das vollständige Konzert ist hier zu sehen (in französischer Sprache):

Mehr zu diesem Thema:

Weitere Nachrichten

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , , , , , , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge