Musikmesse Classical:NEXT auch 2021 abgesagt

19. August 2021 - 20:09 Uhr

Rotterdam/Berlin (MH) – Die Musikmesse Classical:NEXT muss auch in diesem Jahr abgesagt werden. Der Branchentreff sollte vom 27. bis 30. September im Rotterdamer Kongresszentrum "de Doelen" stattfinden. Die niederländische Regierung habe jedoch in der vorigen Woche die Verlängerung der Maßnahmen gegen Covid-19 beschlossen, teilten die Veranstalter am Donnerstag mit. So seien Veranstaltungen in Innenräumen ohne zugewiesene Sitzplätze und mehrtätige Veranstaltungen mit Übernachtungen bis zum 19. September nicht erlaubt. Das mache es unmöglich, Classical:NEXT zu organisieren.

Classical:NEXT

Classical:NEXT

Schon im Mai 2020 konnte die Messe wegen der Corona-Pandemie nicht stattfinden. Einige Teile wurden online veranstaltet. Das Konferenz- und Showcase-Programm wurde auf September 2021 verschoben.

Im kommenden Jahr ist Classical:NEXT wieder für Mai geplant. Dann soll die Messe an einem neuen Standort in Deutschland stattfinden.

Classical:NEXT wird seit 2012 jährlich veranstaltet. Nach der ersten Ausgabe in München und zwei Mal in Wien fand die Messe seit 2015 in Rotterdam statt. 2019 waren mehr als 1.300 Fachleute aus 45 Ländern vertreten. An 93 Ständen präsentierten sich 320 Unternehmen aus 30 Ländern.

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

(wa)

Mehr zu diesem Thema:

Weitere Artikel zur Musikmesse Classical:NEXT

Link:

http://www.classicalnext.com

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , , ,
Print Friendly

Anzeige

Anzeige

Andere Beiträge