Anzeige

Anzeige

"Jeanne d’Arc"-Stummfilm mit historischer Musik

29. Mai 2013 - 09:05 Uhr

(mh) – In seinem letzten Forumkonzert der Saison 2012/13 widmet sich der RIAS Kammerchor dem französischen Stummfilm-Klassiker "La Passion de Jeanne d’Arc". Das 1928 gedrehte Meisterwerk wird am Donnerstag in der Berliner St. Elisabeth-Kirche gezeigt, live untermalt mit Musik von Josquin Desprez.

RIAS Kammerchor

Der Film behandelt die letzten Stunden im Leben der Jungfrau von Orléans, die 1431 hingerichtet wurde. Regisseur Carl Theodor Dreyer wollte allein auf die Kraft der Bilder setzen und ließ für den Film bewusst keine Originalmusik komponieren. 60 Jahre später schrieb der amerikanische Komponist Richard Einhorn, inspiriert von "La Passion de Jeanne d’Arc" ein Oratorium mit dem Titel "Voices of Light", das als optionaler Soundtrack zum Einsatz kommt. Seit dem sind noch andere Musiken zu dem Film entstanden.

Für das Konzert hat der künstlerische Leiter Philip Mayers Werke des franko-flämischen Komponisten Josquin Desprez arrangiert, der gut 20 Jahre nach Jeanne d’Arcs Tod geboren wurde. Die RIAS Kammerchor-Solisten, Sopranistin Stephanie Petitlaurent, Altistin Susanne Langner, Tenor Volker Nietzke und Bariton Andrew Redmond, werden vom Sheridan Ensemble begleitet. Das aus Berlin stammende Ensemble wurde 2007 von der Cellistin Anna Carewe gegründet und feierte sein Debut beim Ultraschall-Festival 2008.

Die Forumkonzert-Reihe ist das Experimentierfeld des RIAS Kammerchores. Hierbei werden abseits der großen Konzertsäle ungewöhnliche Programme an außergewöhnlichen Orten inszeniert. In Anatomiehörsäle, Kraftwerke und Botschaften hat der RIAS Kammerchor unter anderem bereits zu Schlagerprogrammen, musikalisch-literarischen und James Bond-Abenden geladen.

Das Konzert mit dem Stummfilm "La Passion de Jeanne d’Arc" beginnt am Donnerstag, 30. Mai 2013, um 20:00 Uhr in der St. Elisabeth-Kirche Berlin. Tickets zum Preis von 18,00 Euro sind beim Besucherservice des RIAS Kammerchores telefonisch (030/20298725) per E-Mail (tickets@rias-kammerchor.de) oder online (www.rias-kammerchor.de) erhältlich.

(wa)

Link:

http://www.rias-kammerchor.de/

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , ,
Print Friendly
Andere Beiträge