Staatsoper Berlin verlost INFEKTION!-Festivalpässe an Studenten

03. Juni 2013 - 09:34 Uhr

Berlin (mh) – Für das Festival INFEKTION! verlost die Berliner Staatsoper erstmals 50 Pässe an Studenten unter 30 Jahren. Der Festivalpass bietet nach Verfügbarkeit freien Eintritt zu allen Veranstaltungen, teilte die Staatsoper am Freitag mit. Die dritte Ausgabe des Festivals für Neues Musiktheater findet vom 14. bis 30. Juni 2013 in der Staatsoper im Schiller Theater und in der Schaubühne statt.

Hanjo

Zur Teilnahme an der Verlosung ist eine E-Mail an marketing@staatsoper-berlin.de zu senden, unter Angabe des Betreffs "Festivalpass", des Alters und der Kontaktdaten. Einsendeschluss ist der 10. Juni 2013. Die Gewinner werden am 11. Juni benachrichtigt. Sie erhalten gegen Vorlage von Festivalpass und Studentenausweis ihre Freikarte an der Theaterkasse der Staatsoper im Schiller Theater oder an der Ticket-Box am Bebelplatz (täglich geöffnet von 12 bis 19 Uhr).

Das Festival INFEKTION! präsentiert zum Ende der Spielzeit zwei Wochen lang neue und neueste Werke des Musiktheaters. Gezeigt werden die Uraufführungen "For the Disconnected Child", ein Projekt von Falk Richter in Koproduktion mit der Schaubühne, und "AscheMOND oder The Fairy Queen", ein neues Musiktheaterwerk von Helmut Oehring, das Claus Guth inszenieren wird. Weitere Premieren sind Toshio Hosokawas "Hanjo" in der Regie von Calixto Bieito und Georges Aperghis "Récitations", inszeniert von Elisabeth Stöppler. Eine Wiederaufnahme aus der vergangenen Spielzeit ist John Cages "Europeras 3&4" (Regie: Sophia Simitzis und Isabel Ostermann).

(wa)

Link:

http://www.staatsoper-berlin.de/

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge