Anzeige

Anzeige

"Jugend musiziert Berlin" sucht Jugend-Juroren

11. Dezember 2014 - 16:52 Uhr

Berlin (mh) – Der Berliner Landeswettbewerb von "Jugend musiziert" sucht jugendliche Juroren. Nach dem Erfolg in diesem Jahr wolle man die reguläre Jury 2015 erneut um eine unabhängige Jugend-Jury verstärken, teilte der Landesmusikrat Berlin am Donnerstag mit. So sollen die Leistungen der Wettbewerbsteilnehmer auch aus der Sicht von Gleichaltrigen beurteilt werden. Die Nachwuchsjuroren vergeben einen eigenen Sonderpreis in der Kategorie "Duo: Klavier und ein Streichinstrument".

Um einen Platz in der Jury können sich Berliner Jugendliche zwischen 16 und 22 Jahre bewerben. Sie sollten gute Kenntnisse im Bereich Klavier oder Streichinstrumente haben, möglichst sogar eigene Praxis. Erfahrung mit dem Wettbewerb "Jugend musiziert" ist wünschenswert, aber keine Bedingung. Bewerbungsschluss ist der 09. Januar 2015.

Weitere Details finden sich auf der Website des Landesmusikrats Berlin.

(wa)

Link:

http://www.landesmusikrat-berlin.de

© musik heute. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge