Münchner Rundfunkorchesterchef will "das Beste der Musik bieten"

26. April 2017 - 17:06 Uhr

München/Berlin (MH) – Der neue Chefdirigent des Münchner Rundfunkorchesters, der Kroate Ivan Repušić, gibt sein Antrittskonzert Ende September mit der Musik aus Giuseppe Verdis Oper "Luisa Miller". "Der Abend soll Beginn einer Reihe unbekannter Opern des jungen Verdi sein", sagte der 39-Jährige am Mittwoch in München bei der Vorstellung der Saison 2017/18.

Ivan Repušić

Ivan Repušić

Einen weiteren Schwerpunkt legt Repušić auf "Multimedia-Projekte" für ein jüngeres Publikum. "Wir wollen die jungen Leute neugierig auf die Musik machen und ihnen zeigen, dass ein Leben ohne Musik eigentlich ’nicht geht'", sagte der Dirigent und fügte hinzu: "Wir wollen ihnen das Beste der Musik bieten: eben die Klassik – das, was ewig bleibt."

Repušić ist der neunte Chefdirigent des Münchner Rundfunkorchesters und Nachfolger von Ulf Schirmer, der das Orchester seit 2006 leitet. Parallel dazu wirkt er als Generalmusikdirektor an der Niedersächsischen Staatsoper in Hannover und als 1. Gastdirigent an der Deutschen Oper in Berlin.

"Insgesamt stehen in der kommenden Spielzeit rund 40 verschiedene Programme in mehr als 60 Konzerten auf dem Spielplan", sagte Orchestermanagerin Veronika Weber. Mit der lettischen Sopranistin Marina Rebeka hat das Orchester erstmals eine Frau als "Artist in Residence". Weitere Gäste sind Gesangsstars wie Diana Damrau, Joseph Calleja und Regula Mühlemann. Am Pult stehen etablierte Dirigenten wie Alessandro de Marchi, Hervé Niquet und Howard Armon, aber auch Nachwuchsdirigenten wie David Reiland, Enrico Delambove und Olivier Tardy.

(wa, mit dpa)

Mehr zu diesem Thema:

Münchner Rundfunkorchester Repušić unterzeichnet Vertrag als Chefdirigent
(17.06.2016 – 16:30 Uhr)

Weitere Artikel zum Münchner Rundfunkorchester

Link:

http://www.br.de/radio/br-klassik/muenchner-rundfunkorchester

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , , , , , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge