Bayreuth: Janowski übernimmt für Haenchen "Parsifal"

04. August 2017 - 13:52 Uhr

Bayreuth/Berlin (MH) – Der Dirigent Hartmut Haenchen hat krankheitsbedingt die Leitung der "Parsifal"-Vorstellung bei den Bayreuther Festspielen am Samstag abgesagt. Das teilten die Veranstalter am Freitag auf ihrer Website mit. Die Festspielleitung danke "Maestro Marek Janowski sehr herzlich für die Übernahme des Dirigats", hieß es weiter.

Marek Janowski

Marek Janowski

Janowski dirigiert bei den Richard-Wagner-Festspielen auch den kompletten "Ring des Nibelungen". Noch am Donnerstagabend hat er bei der "Götterdämmerung" am Pult gestanden. Der Dresdner Dirigent Haenchen hatte die musikalische Leitung der Bayreuther "Parsifal"-Inszenierung im vergangenen Jahr übernommen.

(wa)

Mehr zu diesem Thema:

"Ring" in Bayreuth endet mit "Götterdämmerung"
(03.08.2017 – 23:45 Uhr)

Weitere Artikel zu den Bayreuther Festspielen

Link:

http://www.bayreuther-festspiele.de

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge