Anzeige

Anzeige

SHMF mit "Sommer der Möglichkeiten" zufrieden

28. August 2020 - 16:55 Uhr

Lübeck/Berlin (MH) – Das Schleswig-Holstein Musik Festival hat eine positive Bilanz des "Sommers der Möglichkeiten" gezogen. Zu den mehr als 100 Veranstaltungen, darunter 74 Live-Konzerte, kamen rund 21.000 Besucher, teilten die Organisatoren am Freitag mit. Die Auslastung betrage 96 Prozent. Musik erklang an 63 Spielstätten in ganz Schleswig-Holstein und in Hamburg, viele davon unter freiem Himmel.

Christian Kuhnt

Christian Kuhnt

Nach der Corona-bedingten Absage des ursprünglich geplanten Festivals hatten die Macher ein Ersatzprogramm entwickelt. Wichtige Bestandteile wie die Retrospektive des dänischen Komponisten Carl Nielsen und das Solistenporträt mit dem französischen Harfenisten Xavier de Maistre blieben erhalten. Zu den Höhepunkten zählte ein gemeinsames Konzert der beiden Gründungsväter des Festivals, Christoph Eschenbach und Justus Frantz. Das Pianisten-Duo trat auf der Freilichtbühne Krusenkoppel in Kiel auf und interpretierte seine Lieblingswerke für Klavier zu vier Händen.

"So ein Festival hatten wir noch nie", sagte Intendant Christian Kuhnt. "Selten wurde uns mehr Flexibilität und Kreativität abverlangt. Aber auch selten habe ich so glückliche und dankbare Menschen – Publikum wie Künstler – erlebt." Der "Sommer der Möglichkeiten" endet am Sonntag mit Beethovens 5. Sinfonie, gespielt vom Balthasar-Neumann-Ensemble unter der Leitung von Thomas Hengelbrock.

Zur Unterstützung freischaffender Musiker hat das Festival rund 750.000 Euro gesammelt. Die Summe setzt sich aus Rückerstattungsverzichten bereits gekaufter Konzerttickets und weiteren Spenden zusammen.

Deutschlands größtes Klassik-Festival sollte ursprünglich vom 4. Juli bis 30. August stattfinden. Für 217 Konzerte und andere Veranstaltungen wurden rund 197.000 Eintrittskarten angeboten. Der Saison 2021 blicke er optimistisch entgegen, erklärte Kuhnt.

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

(wa)

Mehr zu diesem Thema:

Weitere Artikel zum Schleswig-Holstein Musik Festival

Link:

http://www.shmf.de

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , ,
Print Friendly
Andere Beiträge