Anzeige

Anzeige

Porträts

"Endpunkt einer Ära" – Nikolaus Harnoncourt tritt vom Dirigentenpult ab

07. Dezember 2015 - 13:04 Uhr
Nikolaus Harnoncourt Wien – Zum Schluss fasste Nikolaus Harnoncourt selbst sein Wirken vielleicht am treffendsten zusammen: "Wir sind eine glückliche Entdeckergemeinschaft geworden", schrieb der Dirigent am Wochenende in einem kurzen Abschiedsbrief im Programmheft des Wiener Musikvereins an ... [mehr]

"Wir vergessen leicht, dass es Menschen sind" – Pianist Igor Levit will Flüchtlingen helfen

28. November 2015 - 09:15 Uhr
Igor Levit Hannover – Sein Konzert Anfang November in der Düsseldorfer Tonhalle begann der Pianist Igor Levit mit einer kurzen Ansprache: Er widme diesen Beethoven-Zyklus den Menschen, "die unverschuldet ohne Hab und Gut gezwungen wurden, ihre Freiheit ... [mehr]

"Er komponiert umständlich" – Lachenmann wird 80

27. November 2015 - 08:15 Uhr
Helmut Lachenmann Leonberg – Man nennt ihn den Großmeister des verfremdeten Instrumentalklangs. Und für viele ist das keine Musik, was Helmut Lachenmann komponiert. Doch will sich kein Konzerthaus, kein Orchester, kein Festival mehr ohne seine Werke präsentieren. ... [mehr]

Regisseur Serebrennikow – Einer der angesagtesten Künstler Russlands

22. November 2015 - 09:15 Uhr
Kirill Serebrennikov Stuttgart – Ob Filme, Ballett, Oper oder Theater – der russische Kultregisseur Kirill Serebrennikow (46) liebt das Arbeiten mit verschiedenen Kunstformen. "Ich mag keine Eintönigkeit, wenn alles immer gleich ist", sagt er. In Moskau leitet ... [mehr]

Carolina Eyck und das Theremin – Musik, ohne das Instrument zu berühren

17. Oktober 2015 - 09:45 Uhr
Carolina Eyck Leipzig – Aus dem Holzkasten ragt rechts und links jeweils eine Antenne heraus. Carolina Eyck dreht an einem Knopf und hebt die Arme. Sekunden später schwingt ein sphärischer Ton durch den Raum, der ein wenig ... [mehr]

"Der Typ mit dem seltsamen Instrument": Andreas Martin Hofmeir lässt die Tuba tänzeln – barfuß

08. Oktober 2015 - 10:17 Uhr
Andreas Martin Hofmeir München – Das Image der Tuba ist nicht das beste. Sie sei ein behäbiges, dumpfes Instrument, heißt es. Tubisten seien die "Bergmänner der Musik", die "Fußabtreter des Orchesters", mehr Athlet als Musiker, spottete Kabarettist Olaf ... [mehr]

Durch viele Höhen und einige Untiefen – Daniel Barenboim und die Berliner Staatsoper

03. Oktober 2015 - 09:00 Uhr
Staatskapelle Berlin mit Daniel Barenboim Berlin – Ein Opernhaus als Seismograph der Einheit: Kaum eine Kulturinstitution der deutschen Hauptstadt hat die Wende so stark gespürt wie die Berliner Staatsoper. Am 25. Jahrestag der deutschen Wiedervereinigung bringen Generalmusikdirektor Daniel Barenboim und ... [mehr]

Dirigent Waleri Gergijew – respektiert, aber nicht unumstritten

17. September 2015 - 08:30 Uhr
Waleri Gergijew München – Der Russe Waleri Gergijew ist einer der bekanntesten Dirigenten weltweit. Der langjährige Leiter des St. Petersburger Mariinsky-Theaters und neue Chef der Münchner Philharmoniker stammt aus dem Kaukasus. Er machte erstmals international auf sich ... [mehr]

Der die Stille komponiert: Arvo Pärt wird 80

11. September 2015 - 08:00 Uhr
Arvo Pärt Tallinn – Er gilt als einer der bedeutendsten und meistgespielten lebenden Komponisten: Seit Jahrzehnten prägt Arvo Pärt die Musikszene und genießt international höchstes Ansehen. Das Werk des Esten ist geprägt von der Reduktion auf das ... [mehr]

Jüngster Chefdirigent bei zwei Weltklasse-Orchestern: Andris Nelsons neben Boston auch in Leipzig

09. September 2015 - 20:43 Uhr
Andris Nelsons Berlin (MH) – Als die Berliner Philharmoniker, eines der besten Orchester der Welt, im Frühjahr einen neuen Chefdirigenten suchten, fiel sein Name immer wieder als möglicher Kandidat: Jetzt übernimmt Andris Nelsons die Leitung von gleich ... [mehr]