Anzeige

Anzeige

Beiträge zum Stichwort ‘Opernsänger’

Russischer Bariton Dmitri Hvorostovsky beigesetzt

27. November 2017 - 15:49 Uhr
Dmitri Hvorostovsky (1962-2017) Moskau – Die Moskauer Musikwelt hat am Montag Abschied von Opernstar Dmitri Hvorostovsky genommen. Der Generaldirektor des Bolschoi-Theaters, Wladimir Urin, der Violinist Wladimir Spiwakow und andere Künstler kamen zu einer Trauerfeier für den weltbekannten Bariton. ... [mehr]

Trauer um Bariton Hvorostovsky – Putin: "Sehr schwerer Verlust"

22. November 2017 - 15:34 Uhr
Dmitri Hvorostovsky (Zusammenfassung – Neu: Mehr Details) London/Berlin (MH) – Der russische Bariton Dmitri Hvorostovsky ist tot. Der 55-Jährige erlag am Mittwochmorgen einer Krebserkrankung, wie sein Management mitteilte. Hvorostovsky sei im Kreise seiner Familie in einem Krankenhaus friedlich ... [mehr]

Bariton Dmitri Hvorostovsky gestorben

22. November 2017 - 10:13 Uhr
Dmitri Hvorostovsky (1962-2017) London/Berlin (MH) – Der russische Bariton Dmitri Hvorostovsky ist tot. Der 55-Jährige starb am Mittwochmorgen in der Nähe von London, hieß es auf seiner offiziellen Facebook-Seite. Er sei im Kreise seiner Familie friedlich eingeschlafen. ... [mehr]

Kann schweren Stoff und leichte Muse: Startenor René Kollo wird 80

20. November 2017 - 09:00 Uhr
René Kollo Berlin – Herbert von Karajan und Leonard Bernstein, Götz Friedrich und Patrice Chéreau – die Dirigenten und Regisseure, für die René Kollo sang, sind Legende, Kollo selber steht nach wie vor auf der Bühne. Auf ... [mehr]

Jarousskys erste Gesangslehrerin war nicht überzeugt

08. November 2017 - 17:54 Uhr
Philippe Jaroussky Hamburg/Berlin (MH) – Der französische Countertenor Philippe Jaroussky hatte bei seiner ersten Gesangslehrerin einen schweren Stand. "Sie meinte zu meiner Stimme nur: 'Ganz nett, aber klein. Ich glaube nicht, dass du ein Countertenor wirst", sagte ... [mehr]

Angela Gheorghiu: Internet zerstört klassische Musik

27. Oktober 2017 - 16:35 Uhr
Angela Gheorgiu Berlin – Die rumänische Opernsängerin Angela Gheorghiu sieht die klassische Musik vom Internet bedroht. "Jedermann ist für wenig Geld oder ganz umsonst für das Publikum verfügbar", sagte die 52-jährige Sopranistin dem Fachmagazin "Das Opernglas" (November). ... [mehr]

Stoyanova und Cho gewinnen Gesangswettbewerb "Neue Stimmen"

14. Oktober 2017 - 23:41 Uhr
Neue Stimmen 2017 Preisträger Gütersloh/Berlin (MH) – Die bulgarische Mezzosopranistin Svetlina Stoyanova (Jahrgang 1991) und der Bass Cho ChanHee aus Südkorea (*1992) haben den 17. Internationalen Gesangswettbewerb "Neue Stimmen" gewonnen. Sie setzten sich am Samstagabend in Gütersloh unter zehn ... [mehr]

Echo Klassik für ihr Lebenswerk an Brigitte Fassbaender

10. Oktober 2017 - 10:49 Uhr
Brigitte Fassbaender Berlin (MH) – Brigitte Fassbaender (78) wird mit dem Echo Klassik für ihr Lebenswerk ausgezeichnet. Die Deutsche Phono-Akademie ehre die Sängerin, Regisseurin, Autorin und Pädagogin als eine der vielfältigsten und bedeutendsten Künstlerpersönlichkeiten dieser Zeit, teilte ... [mehr]

Sopranistin Schalit erhält Bremer Publikumspreis

27. September 2017 - 13:33 Uhr
Marysol Schalit Bremen/Berlin (MH) – Die Sopranistin Marysol Schalit wird mit dem Publikumspreis "Silbernen Roland" ausgezeichnet. "Unsere Opernabonnenten haben abgestimmt und, wie ich finde, eine exzellente Wahl getroffen", sagte der Vorsitzende des Vereins Volksbühne Bremen, Holger Kohlmann, ... [mehr]

Joyce DiDonato in Barcelona

24. September 2017 - 10:20 Uhr
Joyce DiDonato Sonntag, 24. September 2017 / 18:25 – 19:10 Uhr ARTE Musik (Frankreich 2017, Erstausstrahlung) Auf Terror reagieren manche Menschen mit Schweigen, andere wiederum verleihen ihren Emotionen Ausdruck. Die Mezzosopranistin Joyce DiDonato haben die Anschläge vom 13. November ... [mehr]