Dresdner Philharmonie: Chefdirigent Sanderling geht 2019

27. November 2016 - 13:52 Uhr

Dresden/Berlin (MH) – Der Chefdirigent der Dresdner Philharmonie, Michael Sanderling, gibt seinen Posten im Sommer 2019 ab. Er begründete dies mit der geplanten Kürzung des Orchester-Etats um jährlich 250.000 Euro, den der Stadtrat mit dem Doppelhaushalt 2017/18 beschlossen hat. "Diese Budgetkürzung bedeutet nicht weniger als eine signifikante und verantwortungslose Beschneidung der künstlerischen Arbeit der Philharmonie per sofort", erklärte Sanderling am Sonntag in einem Brief an Dresdens Kulturbürgermeisterin Annekatrin Klepsch.

Michael Sanderling

Michael Sanderling

Besonders verärgert sei er darüber, dass er von der Kürzung aus der Presse erfahren habe. Es sei für eine Kulturbürgermeisterin "inakzeptabel", ihn als künstlerischen Leiter des Klangkörpers vorab nicht einmal über den Ernst der Lage informiert zu haben.

Eine weitere künstlerische Planung "ohne die offensichtlich mangelnde Wertschätzung und ausreichende Unterstützung der eigenen Kultur-Verantwortlichen Dresdens" lehne er ab. "Ich teile Ihnen daher hiermit mit, dass ich nach Ablauf meines jetzigen Vertrages im Sommer 2019 zu keiner Verlängerung bereit bin", erklärte Sanderling. Ein sofortiger Rücktritt komme für ihn nur deshalb nicht in Frage, weil er sich dem Orchester und seinem Publikum gegenüber in der Verantwortung fühle.

Noch Ende September hatte der Stadtrat das Betreiberkonzept für den Kulturpalast beschlossen, der nach einem Umbau im April 2017 wiedereröffnet wird. Der grundsanierte Konzertsaal soll vor allem von der Dresdner Philharmonie bespielt werden. Die jetzigen Mittelkürzungen seinen "ein schwerer Rückschlag für das Konzept", sagte Orchester-Intendantin Frauke Roth den "Dresdner Neuesten Nachrichten". Damit werde die Verlässlichkeit der Philharmonie gegenüber ihren Kooperationspartnern und bereits angefragten Künstlern beschädigt. Sie müsse jetzt sämtliche Projekte prüfen, darunter auch die Schulkonzerte.

(wa)

Mehr zu diesem Thema:

Streit um Dresdner Kulturpalast – Philharmonie und Musikfestspiele kritisieren Etatkürzungen
(28.11.2016 – 15:17 Uhr)

Dresdner Philharmonie geht auf Europa-Tournee
(21.11.2016 – 11:37 Uhr)

Weitere Artikel zur Dresdner Philharmonie

Links:

http://www.dresdnerphilharmonie.de

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , ,
Print Friendly

Anzeige

Anzeige

Andere Beiträge