Konzert auf dem Mailänder Domplatz

11. Dezember 2016 - 10:00 Uhr

Sonntag, 11. Dezember 2016 / 18:10 – 19:15 Uhr
ARTE

Konzert (Italien 2016, Erstausstrahlung) Einmal im Jahr zieht das Orchester des Teatro alla Scala an einem Sommerabend vor den Mailänder Dom, um ein Konzert unter freiem Himmel zu veranstalten: das Concerto per Milano. Bei freiem Eintritt finden sich bis zu 50.000 Zuschauer auf der Piazza di duomo ein.

Konzert auf dem Mailänder Domplatz

Konzert auf dem Mailänder Domplatz

Chefdirigent Riccardo Chailly leitete diesmal ein französisch geprägtes Programm. Nach dem Auftakt zu Paul Dukas' "Zauberlehrling" ging es weiter mit Maurice Ravels Klavierkonzert in G-Dur. Den Solopart bestritt eine legendäre Interpretin ihres Instrumentes, die argentinische Pianistin Martha Argerich. Mit Ravels berühmtestem Werk, dem "Boléro", fand das "concerto" seinen Abschluss.

(pt/MH)

Mehr zu diesem Thema:

"Madama Butterfly" im TV mit Zuschauerrekord
(08.12.2016 – 22:30 Uhr)

Weitere Artikel zur Mailänder Scala

Link:

http://www.teatroallascala.org

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge