Anzeige

Anzeige

St. Georgen bekommt Nikolaus-Harnoncourt-Platz

25. April 2017 - 20:09 Uhr

St. Georgen im Attergau – Der Ort St. Georgen im Attergau benennt einen Platz nach dem Dirigenten Nikolaus Harnoncourt. Damit ehrt die Gemeinde ihren berühmten langjährigen Bewohner, der im vergangenen Jahr gestorben ist.

Nikolaus Harnoncourt

Nikolaus Harnoncourt

"Wir möchten Nikolaus Harnoncourt die Ehre zu teil werden lassen, die ihm gebührt", teilte Bürgermeister Ferdinand Aigner am Dienstag mit. Der Marktplatz werde bei einem Festakt am 5. Mai feierlich umbenannt.

Der 1929 in Berlin geborene Dirigent hatte 40 Jahre in dem Ort gewohnt und ist auf dem örtlichen Friedhof beigesetzt worden.

(dpa/MH)

Mehr zu diesem Thema:

Salzburger Festspiele gedenken mit Konzert Harnoncourts
(25.07.2016 – 22:46 Uhr)

Weitere Artikel zu Nikolaus Harnoncourt

Link:

http://www.st-georgen-attergau.ooe.gv.at

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

Mehr zu diesen Schlagwörtern: ,
Print Friendly
Andere Beiträge