Anzeige

Anzeige

Bayreuther Festspiele erstmals live im Kino

14. Februar 2012 - 14:26 Uhr

Erstmals in ihrer Geschichte übertragen die Bayreuther Festspiele eine Oper live ins Kino. Am 11. August 2012 wird die Aufführung von Richard Wagners "Parsifal" in über 100 Kinos in Deutschland, Österreich und der Schweiz gezeigt, teilten die Festspiele am Dienstag mit. Auf der Projekthomepage wagner-im-kino.de werden sukzessive die teilnehmenden Filmtheater aufgeführt.

Wagner im Kino

Die Vorstellung beginnt in Bayreuth um 16:00 Uhr. Nur im Kino wird schon ab 15:30 Uhr sowie in den beiden Pausen ein Live-Programm geboten, moderiert von der Festspielleiterin Katharina Wagner, dem Sänger Klaus Florian Vogt und dem Musikjournalisten Axel Brüggemann. Sie geben spannende Einblicke hinter die Kulissen der Opern-Produktion und führen Interviews mit den Protagonisten. Zudem wird das Moderatoren-Team die Preisträger eines Gewinnspiels ziehen und verkünden.

Die Inszenierung des "Parsifal" von Stefan Herheim zählt zu den atemberaubendsten Aufführungen in der Geschichte der Bayreuther Festspiele. Der Regisseur schafft einen Bogen zwischen Vergangenheit und Moderne und übersetzt Richard Wagners Weihefestspiel auf eine ganz neue Art und Weise. Die Inszenierung ist seit ihrer Premiere 2008 noch immer fest mit weltweitem Erfolg verbunden.

Die Opernaufführung wird mit einem ausgefeilten Technik-Paket auf die Leinwand gebracht, teilte Projektsponsor Audi mit. Bühnenbild, Kostüme sowie Gestik und Mimik der Akteure werden mit bis zu zwölf HD-Kameras gefilmt. Die Aufzeichnung des Tons erfolgt im Surround-Sound 5.1. Das Signal wird schließlich per Satellit in die Kinos übertragen. Manche Besucher warten bis zu zehn Jahren, um Tickets für die Bayreuther Festspiele zu bekommen. Die Idee, Bayreuth im Kino zu zeigen, habe ihn daher "sofort überzeugt", erklärte Jürgen Bachmann, Kulturreferent des Ingolstädter Automobilkonzerns. "Auf diese Weise kommen noch mehr Menschen als bisher in den Genuss der Festspiele, überall in Deutschland und in Top-Qualität."

Karten für die Kino-Übertragung werden demnächst im Vorverkauf erhältlich sein. Eine Teilnahme an dem Gewinnspiel ist über die Projekthomepage möglich. Ausgelobt sind ein Geldpreis und Eintrittskarten für die Bayreuther Festspiele 2013.

(wa)

http://www.wagner-im-kino.de/

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , , , , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge