"Jugend musiziert" im Radio – Höhepunkte auf NDR Kultur

30. Juni 2011 - 19:30 Uhr

Acht Tage lang haben sie konzertiert, musiziert und um Punkte und Preise gewetteifert: 2.300 junge Musiker nahmen dieses Jahr am Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" teil. Vom 10. bis 17. Juni waren sie in der Musikregion Neubrandenburg/Neustrelitz zu hören.

(Foto: Ellgaard)

Am 01. Juli 2011 widmet der Radiosender NDR Kultur den jungen Talenten eine vierstündige Spezialsendung. Von 20:00 Uhr bis Mitternacht werden die Höhepunkte des 48. Bundeswettbewerbs zusammengefasst. Rund 40 Musikbeiträge werden zu hören sein. Dazu gibt es Interviews mit den Interpreten sowie Eindrücke von dem Wettbewerb vor und hinter den Kulissen.

Der NDR als Kulturpartner von "Jugend musiziert" lässt die unvergleichlich fröhlich-professionelle Atmosphäre dieser acht Tage noch einmal aufleben. Wer sich davon anstecken lässt, hat schon ab Mitte Juli die Möglichkeit, sich für den 49. Wettbewerb 2012 anzumelden.

Die Sendung "Junge Künstler spezial – Bundeswettbewerb Jugend musiziert" ist auch im Internet über Livestream zu hören. Die Playlist aller Interpreten der Sendung steht hier zum Herunterladen bereit.

(wa)

http://www.jugend-musiziert.org/
http://www.ndr.de/ndrkultur/

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , ,
Print Friendly
Andere Beiträge