KLASSIK.TV NEWS – VorECHO 2014 on Demand, Vincenzo Bellini

09. November 2014 - 10:37 Uhr

Berlin (Klassik.TV) – Ein großartiges Gala-Konzert mit den Preisträgern den ECHO Klassik 2014 liegt hinter uns. Wer den Livestream auf Klassik.TV verpasst hat, kann nun alles noch einmal auf unserer VorECHO 2014 Seite in Ruhe genießen. Außerdem feiern wir diese Woche den Geburtstag einer der größten Opern-Komponisten des Belcanto: Vincenzo Bellini.

Vorecho-Gala 2014 on Demand

Vorecho-Konzert 2014

Vorecho-Konzert 2014

Der 'VorEcho 2014″ ist die ECHO-Klassik-Gala der Kammermusik. Über den Abend schreibt Harald Eggebrecht von der Süddeutschen Zeitung: "Beim Vorecho … trat eine stattliche Reihe so engagierter wie hervorragender Musiker auf, um auf abwechslungsreichste Weise zu beweisen, wie unterschiedlich und überraschend man sich im Reich der Musik bewegen kann. Wer jedoch die furiose, hochbewusste und -konzentrierte Geigerin Tianwa Yang, Jahrgang 1987, hört, einst schon als Wunderkindsensation gefeiert, wie sie zuerst Eugène Ysaÿes dritte Solosonate mit einer Klarheit, Gestaltungskraft und virtuosen Energie sondergleichen entstehen lässt, und dann Wolfgang Rihms 'Phantomstudie' mit der gleichen Leidenschaft und Frische in ein spannendes Violinabenteuer verwandelt, weiß, dass es nun eine neue, vielfältig Maßstab setzende Geigerin von Weltrang gibt. Allein wegen Tianwa Yang hat sich der lange Abend gelohnt, ohne deswegen den Ernst, die Musikalität und den Einsatz der anderen im Geringsten schmälern zu wollen."

ZUR KONZERTSEITE

Wen die Götter lieben …

Bellinis "Norma"

Bellinis "Norma"

Vincenzo Bellini, der diese Woche Geburtstag hatte, zählt – trotz seines viel zu frühen Todes mit nur 34 Jahren – zu den größten Komponisten des Belcanto. Anders als sein großer Vorgänger Gioacchino Rossini, war Bellini ein musikalischer Beschwörer unserer Emotionen. All seine Opern kreisen um die gleiche emotionale Stimmung, ein romantisches Gefühl das den Zeitgeist der ansonsten bewegten 1830er Jahre wiederspiegelte: die zarte und traurige Melodie der frühen Romantik. Eine seiner größten, wenn nicht die größte Schöpfung, ist "Norma", die Richard Wagner einst als Musterbeispiel einer musikalischen Tragödie bezeichnete. Auf Klassik.TV können Sie Norma gleich in zwei Fassungen, nämlich der des Teatro Liceu Barcelona und der Nederlandse Opera bewundern. Natürlich auch mit der weltberühmten Arie "Casta Diva", die u.a. zum Markenzeichen ihrer Wiederentdeckerin Maria Callas wurde.

VINCENZO BELLINI AUF KLASSIK.TV

Link:

http://www.klassik.tv

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge