Anzeige

Anzeige

Gesangswettbewerb NEUE STIMMEN ausgeschrieben – Altersgrenze gesenkt

30. Januar 2015 - 13:22 Uhr

Gütersloh/Berlin (mh) – Der internationale Gesangswettbewerb NEUE STIMMEN hat die Altersgrenze für die Bewerber gesenkt. Künftig werden Sängerinnen bis 28 Jahre und Sänger bis 30 Jahre zugelassen, teilte die Bertelsmann Stiftung am Freitag mit. Operntalente aus aller Welt können sich bis 31. März anmelden. Die Endrunde findet vom 18. bis 25. Oktober 2015 in Gütersloh statt. Den Abschluss des Wettbewerbs bildet ein Preisträgerkonzert im Frühjahr 2016 in Berlin.

Sopranistin Nicole Car

Sopranistin Nicole Car

Die jeweils drei erstplatzierten Sängerinnen und Sänger erhalten Preisgelder von insgesamt 60.000 Euro, wobei die 1. Preise mit jeweils 15.000 Euro dotiert sind. Zudem wird ein Publikumspreis ausgelobt. Darüber hinaus erhalten die jungen Künstler die Gelegenheit, an Oper- und Lied-Meisterkursen sowie Workshops teilzunehmen. Bei entsprechender Eignung ist ein Stipendium am Internationalen Opernstudio der Berliner Staatsoper möglich, das von der Liz Mohn Kultur- und Musikstiftung unterstützt wird.

Vom 07. Mai bis 12. August 2015 stellen sich die Bewerber bei Vorauswahlen in 26 Städten vor, von Amsterdam und Berlin über New York und Peking bis Wien und Yokosuka. Dabei küren Brian Dickie, ehemaliger Direktor des Chicago Opera Theater, und Evamaria Wieser vom Young Singers Project der Salzburger Festspiele die besten 40 bis 45 Sänger. Die Endrunden-Jury leitet wie schon 2013 der Direktor der Wiener Staatsoper, Dominique Meyer.

Der Gesangswettbewerb NEUE STIMMEN gilt als eine der wichtigsten Nachwuchsbörsen für das Opernfach. Die Teilnehmer erhalten zudem Gelegenheit zu Kontakten mit Jury-Mitgliedern, Intendanten und Agenten. "Wir wollen vielversprechende Talente auf der ganzen Welt entdecken, ihnen Türen auch zur gegenseitigen Verständigung öffnen und sie langfristig auf ihrem Karriereweg beraten und begleiten", sagte die stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Bertelsmann Stiftung, Liz Mohn, die den Wettbewerb 1987 ins Leben gerufen hat.

Bewerber können sich auf der Website www.neue-stimmen.de/wettbewerb/bewerbung-2015 anmelden. Dort finden sich ausführliche Informationen über das Reglement, vom Pflichtrepertoire bis zu den Adressen der Vorauswahlorte.

(wa)

Mehr zum Thema:

Weitere Artikel zum Gesangswettbewerb NEUE STIMMEN

Link:

http://www.neue-stimmen.de

© musik heute. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge