Schleswig-Holstein Musik Festival startet 30. Ausgabe

12. Juli 2015 - 09:00 Uhr

Lübeck – Mit einem Konzert des NDR-Sinfonieorchesters beginnt am (heutigen) Sonntag das 30. Schleswig-Holstein Musik Festival (SHMF). In der Lübecker Musik- und Kongresshalle dirigiert Thomas Hengelbrock Werke von Wolfgang Amadeus Mozart und Johannes Brahms. Bei der Eröffnung werden Ministerpräsident Torsten Albig und Festival-Intendant Christian Kuhnt sprechen. Bis zum 30. August sind 178 Konzerte an 104 Spielorten geplant.

Thomas Hengelbrock

Thomas Hengelbrock

"Alle wollen, dass es endlich losgeht", sagte Intendant Kuhnt. Die Neugierde aufs Programm zeige sich auch im Vorverkauf: "Der liegt auf dem Niveau des Vorjahres, als wir mit 153.000 Tickets einen Rekord erzielten."

Im Mittelpunkt des Festivals stehen diesmal eine Retrospektive zum Werk des russischen Komponisten Peter Tschaikowsky (1840-1893) und ein sogenanntes Künstlerporträt über den jungen österreichischen Percussionisten und Schlagzeuger Martin Grubinger (32). Grubinger will 16 Konzerte geben. Dazu gehören eine Bearbeitung von Tschaikowskys "Nussknacker-Suite" für Schlagwerk und zwei Klaviere sowie eine gigantische Percussion-Show. Zu den weiteren Stars zählt auch Jazz-Legende Al Jarreau. Die Pianistin Martha Argerich hat ihre zwei Konzerte aus persönlichen Gründen abgesagt.

Nach dem Rekord 2014 mit 153 000 Besuchern – Auslastung 83 Prozent – wurde das Festivalangebot ausgeweitet. Bis zum Festival-Ausklang am 30. August stehen 178 Konzerte (Vorjahr: 164), fünf Musikfeste auf dem Lande und zwei Kindermusikfeste auf dem Programm. Mit 104 Spielorten gibt es auch deutlich mehr als im Vorjahr (74).

Der Etat liegt mit 8,4 Millionen Euro unter dem des Vorjahres (9,1 Millionen). Das Festival stehe finanziell auf stabilen Säulen, man habe die Kosten senken können, sagte Kuhnt. Im Vorjahr habe es Gewinn gemacht.

(dpa/MH)

Mehr zu diesem Thema:

Schleswig-Holstein Musik Festival eröffnet – Erinnerung an völkerverbindende Kraft der Musik (13.07.2015 – 09:32 Uhr)

Schleswig-Holstein Musik Festival 2015 Eröffnungskonzert (3sat)

Orchester für einen Sommer – Dokumentation Orchesterakademie (ARTE)

Link:

http://www.shmf.de

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , , , , ,
Print Friendly

Anzeige

Anzeige

Andere Beiträge