Geraer Generalmusikdirektor geht 2020

12. Juni 2018 - 17:28 Uhr

Gera/Berlin (MH) – Der Generalmusikdirektor der Theater & Philharmonie Thüringen, Laurent Wagner (58), gibt seinen Posten im Sommer 2020 ab. Er wolle nach dann sieben Jahren einen neuen Abschnitt sowohl für sich, als auch für das Haus in Gera und Altenburg erwirken, erklärte der gebürtige Franzose nach einer Mitteilung vom Dienstag. An Thüringens einzigem Fünf-Sparten-Theater habe er viele schöne, interessante und vielfältige Aufgaben sowie zahlreiche Anregungen erhalten.

Laurent Wagner

Laurent Wagner

Generalintendant Kay Kuntze erklärte, er respektiere die Entscheidung und danke Wagner für die vielen künstlerischen Höhepunkte, die der Dirigent des Philharmonischen Orchesters Altenburg-Gera in den vergangenen Jahren erarbeitet habe. "Die frühe Ankündigung seines Fortgangs ermöglicht uns, mit Ruhe und der nötigen Sortfalt einen Nachfolger zu finden, der zu uns passt", sagte Kuntze.

(wa)

Mehr zu diesem Thema:

Über 150.000 Besucher für Theater & Philharmonie Thüringen
(15.01.2018 – 22:53 Uhr)

Weitere Artikel zu Theater&Philharmonie Thüringen

Links:

http://www.tpthueringen.de

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

Mehr zu diesen Schlagwörtern: ,
Print Friendly
Andere Beiträge