Anzeige

Anzeige

Essener Tenor Jeffrey Dowd wird Kammersänger

06. Juni 2019 - 15:00 Uhr

Essen/Berlin (MH) – Der Tenor Jeffrey Dowd vom Solistenensemble des Essener Aalto-Musiktheaters wird mit dem Ehrentitel "Kammersänger" ausgezeichnet. Die Theater und Philharmonie Essen (TUP) würdige damit die Verdienste des Amerikaners als Interpret von Partien am Essener Opernhaus, hieß es in einer Mitteilung vom Donnerstag. Die Ernennung soll am 8. Juni nach der Vorstellung von "Der Ring an einem Abend" stattfinden. Dowd singt in der Aufführung die Partien von Siegmund und Siegfried.

Jeffrey Dowd

Jeffrey Dowd

"Jeffrey Dowd gehört mit seiner unverwechselbaren Stimme seit 25 Jahren fest zum künstlerischen Erscheinungsbild des Aalto-Theaters", erklärte der Intendant des Aalto-Musiktheaters, Hein Mulders. "Und diese Treue, die ihm auch das Publikum seit seiner Anfangszeit entgegenbrachte und weiterhin bringt, spricht für sein Engagement am Haus."

Der 1953 in New York geborene Dowd ist seit 1994 Ensemblemitglied am Aalto-Theater. Seitdem trat er in Essen in mehr als 40 verschiedenen Opern und zahlreichen Konzerten mit den Essener Philharmonikern auf.

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

(wa)

Mehr zu diesem Thema:

Weitere Artikel zum Aalto-Musiktheater

Link:

http://www.theater-essen.de

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge