Anzeige

Anzeige

Last Night of the Proms 2019 – Live aus London

14. September 2019 - 10:10 Uhr

Samstag, 14. September 2019 / 22:00 – 23:30 Uhr
NDR Fernsehen

Konzert (Großbritannien, Live-Übertragung) Die Londoner Promenadenkonzerte sind das weltgrößte klassische Musikfestival. Spektakulärer Höhepunkt ist immer die "Last Night of the Proms" in der Londoner Royal Albert Hall. Zu den Solisten der 125. Ausgabe zählt die Mezzosopranistin Jamie Barton. Es spielt das BBC Symphony Orchestra unter der Leitung des finnischen Dirigenten Sakari Oramo.

Last Night of the Proms

Last Night of the Proms

Das NDR Fernsehen überträgt das Ereignis bereits zum 38. Mal live aus der Royal Albert Hall – wie immer nur den zweiten Teil. Das komplette Konzert in der Original-Fassung der BBC ist im NDR-Fernsehen in der Nacht von Sonntag auf Montag von 01:55 bis 04:55 Uhr zu sehen.

Das Konzertprogramm im Überblick:

  • Daniel Kidane: Woke
  • Manuel de Falla: The Three-Cornered Hat – Suite No. 2
  • Edward Elgar: Sospiri
  • Laura Mvula: Sing to the Moon
  • Georges Bizet: Carmen – 'L’amour est un oiseau rebelle' (Habanera)
  • Camille Saint‐Saëns: Samson and Delilah – 'Mon coeur s’ouvre à ta voix'
  • Giuseppe Verdi: Don Carlos – 'O don fatale'
  • Giuseppe Verdi: Aida – Triumphal March
  • Jacques Offenbach: Orpheus in the Underworld – overture
  • Percy Grainger: Marching Song of Democracy
  • Elizabeth Maconchy: Proud Thames
  • Harold Arlen: The Wizard of Oz – 'Over the Rainbow'
  • Henry Wood: Fantasia on British Sea-Songs
  • Thomas Arne: Rule, Britannia! (arr. Sargent)
  • Edward Elgar: Pomp and Circumstance March No 1 in D major, 'Land of Hope and Glory'
  • Hubert Parry: Jerusalem (orch. Elgar)
  • The National Anthem (arr. Britten)
  • Auld Lang Syne

(wa)

Mehr zu diesem Thema:

Weitere Artikel zur Last Night of the Proms

Link:

http://www.bbc.co.uk./proms

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge