Anzeige

Anzeige

Abrahamsens "The Snow Queen" an Bayerischer Staatsoper

21. Dezember 2019 - 10:00 Uhr

München/Berlin (MH) – Die Bayerische Staatsoper bringt am (heutigen) Samstag "The Snow Queen" von Hans Abrahamsen auf die Bühne. Die erste Oper des dänischen Komponisten kommt in München zur englischsprachigen Erstaufführung. Regie führt Andreas Kriegenburg. Die Hauptrolle der Gerda gibt Barbara Hannigan.

"The Snow Queen"

"The Snow Queen"

Für die kanadische Sopranistin schrieb Abrahamsen 2013 den Vokalzyklus "let me tell you". Mit Hannigans Stimme im Sinn schuf er auch die Oper "Snedronningen" (Die Schneekönigin) nach dem gleichnamigen Märchen seines Landsmanns Hans Christian Andersen. Nach der Uraufführung am 13. Oktober 2019 in Kopenhagen in dänischer Sprache wird die Oper nun im Münchner Nationaltheater mit einer eigens angefertigten englischen Textfassung gezeigt.

Neben Hannigan sind Peter Rose als Snow Queen und Rachael Wilson in der Hosenrolle des Kay zu erleben. Am Pult des Bayerischen Staatsorchesters steht Cornelius Meister, der damit erstmals eine Premiere an der Bayerischen Staatsoper leiten wird.

Die Premiere wird ab 18:00 Uhr im Radio auf BR-Klassik übertragen. Die Vorstellung am 28. Dezember (19:30 Uhr) ist als kostenloser Live-Stream auf staatsoper.tv zu sehen.

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

(wa)

Mehr zu diesem Thema:

Viel Applaus für Oper "The Snow Queen" in München
(22.12.2019 – 00:20 Uhr)

Weitere Artikel zur Bayerischen Staatsoper

Link:

http://www.staatsoper.de

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , , , , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge