Anzeige

Anzeige

Knabenchöre werben mit Online-Aktion um Nachwuchs

14. November 2020 - 11:19 Uhr

Berlin (MH) – Mit einem digitalen Aktionstag wollen Knabenchöre aus Deutschland, Österreich und der Schweiz auf ihre Nachwuchssorgen aufmerksam machen. Unter dem Hashtag #KulturGutKnabenchor treten die Chöre am (heutigen) Samstag um 11:55 Uhr im Internet auf. Wo Singen noch möglich ist, wollen sie "Viva la musica" von Iván Eröd (*1936) oder den gleichnamigen Kanon von Michael Praetorius (1571-1621) vortragen. Ansonsten sollen Chorleiter mit eigenen Statements zu Gehör kommen.

Regensburger Domspatzen

Regensburger Domspatzen

Die Corona-Krise stelle für Knabenchöre eine große Herausforderung dar, hieß es in einer gemeinsamen Mitteilung. Chorproben seien wegen der Abstandsregeln meist nur in Kleingruppen möglich. Solounterricht/Stimmbildung könne nur im Fernunterricht angeboten werden. Nachwuchswerbung könne wenn überhaupt nur sehr begrenzt betrieben werden. Die Talentsuche in öffentlichen Schulen entfalle völlig.

Wenn sie längerfristig keinen Nachwuchs in den unteren Chorgruppen finden, könnten die Knabenchöre in näherer Zukunft nicht mehr an großen Konzerten wie Bachs Matthäuspassion oder Weihnachtsoratorium sowie Mozarts Requiem teilnehmen. Auch berühmte Knabenpartien wie die drei Knaben in Mozarts "Zauberflöte" könnten dann an großen Häusern nicht mehr regelmäßig mit Knabenstimmen besetzt werden.

Initiiert wurde der Aktionstag von den Augsburger Domsingknaben, den Regensburger Domspatzen, dem Tölzer Knabenchor und dem Windsbacher Knabenchor. Insgesamt beteiligen sich 46 Knabenchöre. Ursprünglich waren Flashmobs in Fußgängerzogen, auf öffentlichen Plätzen, vor Kirchen und in Museen geplant. Wegen des Teil-Lockdowns werden die Auftritte auf die Webseiten und Social-Media-Kanäle der Chöre verlagert.

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

(wa)

Mehr zu diesem Thema:

Weitere Nachrichten

Link:

http://www.kulturgutknabenchor.de

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , , , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge