Anzeige

Anzeige

ECHO Klassik-Preisträger für Nachwuchsförderung benannt

20. September 2012 - 12:16 Uhr

Berlin – Die Projekte "Zukunftslabor" der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen und "Musikalische Grundschule" der Bertelsmann Stiftung erhalten den ECHO Klassik 2012 in der Kategorie Nachwuchsförderung. Das gab die Deutsche Phono-Akademie, das Kulturinstitut des Bundesverbandes Musikindustrie (BVMI), am Donnerstag in Berlin bekannt. Beide Preisträger leisteten "einen wichtigen Beitrag zur kulturellen Bildung in Deutschland", erklärte BVMI-Geschäftsführer Florian Drücke.

"Zukunftslabor"

Mit Sonderpreisen werden das Israel Chamber Orchestra unter Roberto Paternostro und der Thomanerchor Leipzig ausgezeichnet. Wie die Ensembles sich "musikalisch mit Themen wie Integration, Grenzüberschreitung und Toleranz auseinandersetzen" verdiene "höchsten Respekt", so Drücke.

(Eine ausführliche Meldung finden Sie hier.)

(wa)

Mehr zum Thema:

Weitere Artikel zum ECHO Klassik

Link:

http://www.echoklassik.de/

 

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge