Anzeige

Anzeige

Bloody Daughter

04. September 2014 - 09:00 Uhr

Samstag, 06. September 2014 / 22:10 – 23:45 Uhr
3sat

Dokumentation (Frankreich 2010) Seit ihrer Jugend filmt Stéphanie Argerich ihre Eltern, die Pianisten Martha Argerich und Stephen Kovacevich. Aus diesem privaten Videomaterial entstand ein sehr persönliches Familienporträt, das auch die Beziehung zwischen einer “Diven”-Mutter und ihren drei Töchtern beleuchtet.

Martha Argerich mit ihren Töchtern

Martha Argerich mit ihren Töchtern

Martha Argerich und Stephen Kovacevich sind jedem Musik-Liebhaber bekannte Namen mit poetischer Resonanz. Beide sind außergewöhnliche, international anerkannte Konzertpianisten und von einer geheimnisvollen Aura umgeben. In der Vergangenheit haben die Medien – Presse, Film und Fernsehen – vergeblich versucht, sich ihnen anzunähern, Einblick in ihre Welt zu bekommen, sie zu erfassen. Dadurch bekommt der Film "Bloody Daughter" einen besonderen Wert. [mehr …]

Zuvor – ab 21:25 Uhr – zeigt 3sat einen Ausschnitt aus dem Eröffnungskonzert des Verbier Festivals 2014. Dabei interpretierte Martha Argerich mit dem Verbier Festival Orchester unter der Leitung von Charles Dutoit das Klavierkonzert Nr. 1 von Peter Tschaikowsky. [mehr …]

(wa)

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge