Joyce DiDonato sagt "Ariodante"-Europa-Tournee ab

11. April 2017 - 15:35 Uhr

London/Berlin (MH) – Die US-amerikanische Mezzosopranistin Joyce DiDonato hat eine Europatournee mit der Kammermusikgruppe The English Concert Mitte Mai abgesagt. Die Sängerin müsse sich einem kleinen operativen Eingriff unterziehen, teilte das Ensemble am Dienstag mit. Die Titelpartie in der Händel-Oper "Ariodante" übernehme die Britin Alice Coote.

Joyce DiDonato

Joyce DiDonato

DiDonato äußerte in einer Videobotschaft großes Bedauern, ihre Fans und Verehrer zu enttäuschen. Gleichzeitig dankte sie Alice Coote für ihr Einspringen: "Sie wird eine unglaubliche Ariodante sein". Der Besetzungswechsel betrifft Aufführungen im Theater an der Wien, in der Hamburger Elbphilharmonie, dem Barbican Centre London und dem Pariser Théâtre des Champs-Élysées. Bei der USA-Tournee der Produktion Ende dieses Monats wird DiDonato noch singen.

(wa)

Video von Joyce DiDonato:

Mehr zu diesem Thema:

"Semiramide" in München enthusiastisch gefeiert
(12.02.2017 – 22:55 Uhr)

Weitere Artikel zu Joyce DiDonato

Link:

https://englishconcert.co.uk

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , , , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge