Anzeige

Anzeige

Wiener Staatsoper feiert 150-jähriges Bestehen

19. April 2018 - 14:03 Uhr

Wien/Berlin (MH) – Die Wiener Staatsoper feiert in der kommenden Saison den 150. Jahrestag ihrer Eröffnung. Am 25. Mai 2019 ist vormittags ein Festakt geplant und abends die Premiere von Richard Strauss' "Die Frau ohne Schatten". Am Tag danach gibt es ein Jubiläumsfest auf dem Karajanplatz vor dem Haus, teilte die Staatsoper am Donnerstag mit.

Wiener Staatsoper

Wiener Staatsoper

In der Spielzeit 2018/19 kommen im Haus am Ring sechs Neuproduktionen auf die Opernbühne. Eröffnungspremiere ist am 14. Oktober Hector Berlioz' "Les Troyens" in der Regie von David McVicar. Am 8. Dezember kommt "Die Weiden" von Johannes Maria Staud zur Uraufführung. Bei dem Auftragswerk gibt Regisseurin Andrea Moses ihr Hausdebüt. Am 31. März zeigt die Staatsoper erstmals Manfred Trojahns "Orest". In der Studiobühne wird die Kinderoper "Was ist los bei den Enakos" von Elisabeth Naskes uraufgeführt (26. Januar).

Insgesamt stehen mehr als 350 Vorstellungen auf dem Programm, darunter 217 Opern. Ihre Rollendebüts geben renommierte Sänger wie Andreas Schager als Lohengrin, Piotr Beczała als Cavaradossi in der "Tosca" sowie Nina Stemme und Evelyn Herlitzius als Färberin bzw. Amme in der "Frau ohne Schatten". Erstmals gastieren an der Staatsoper der russische Dirigent Valery Gergiev, die südafrikanische Sopranistin Golda Schultz und andere.

In der laufenden Spielzeit hatte die Wiener Staatsoper bisher gut 440.000 Besucher in 214 Vorstellungen. Die Sitzplatzauslastung betrug 98,54 Prozent, in der Opernsparte lag sie bei 98,94 Prozent. Die Einnahmen von fast 25,7 Millionen Euro übertrafen diejenigen der Vorsaison zum Vergleichszeitpunkt (25,4 Millionen Euro).

(wa)

Mehr zu diesem Thema:

Penderecki-Oper "Phaedra" wird nicht realisiert
(09.03.2018 – 13:52 Uhr)

Weitere Artikel zur Wiener Staatsoper

Link:

https://www.wiener-staatsoper.at

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , , , , , , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge