Anzeige

Anzeige

Tomasz Konieczny wird Österreichischer Kammersänger

10. Januar 2019 - 11:46 Uhr

Wien/Berlin (MH) – Der polnische Bassbariton Tomasz Konieczny wird zum Österreichischen Kammersänger ernannt. Wie die Wiener Staatsoper am Donnerstag mitteilte, wird ihm der Berufstitel am 16. Januar verliehen. An dem Abend steht der 47-Jährige als Wanderer in Richard Wagners "Siegfried" auf der Bühne.

Tomasz Konieczny in "Siegfried"

Tomasz Konieczny in "Siegfried"

Konieczny wurde in Łódź geboren und studierte an der dortigen Filmakademie zunächst Schauspiel, dann Gesang in Warschau und Dresden. Sein Operndebüt gab er 1997 in Posen als Figaro in Mozarts "Le nozze di Figaro". An der Wiener Staatsoper trat er erstmals 2008 auf und verkörperte dort bisher 21 Partien in 160 Vorstellungen von 17 unterschiedlichen Werken.

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

(wa)

Mehr zu diesem Thema:

Weitere Artikel zu Tomasz Konieczny

Weitere Artikel zur Wiener Staatsoper

Link:

https://www.wiener-staatsoper.at

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , , , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge