Fabio Luisi übernimmt Dallas Symphony Orchestra

04. Juni 2018 - 18:46 Uhr

Dallas/Berlin (MH) – Fabio Luisi wird neuer Chefdirigent des Dallas Symphony Orchestra (DSO). Der 59-jährige Italiener trete zur Spielzeit 2019/20 als designierter Music Director an, ab 2020/21 werde er offiziell den Titel Music Director tragen, sagte der Vorstandsvorsitzende des Orchesters, Sanjiv Yajnik, am Montag. "Er war unsere erste Wahl." Es sei ein Vertrag über zunächst fünf Jahre geschlossen worden.

Fabio Luisi

Fabio Luisi

Seinen ersten Auftritt mit dem DSO hatte Luisi im Jahr 2002. Im März dieses Jahres kehrte er an das Pult des Klangkörpers zurück. "Von dem Moment, als ich das Orchester wieder traf, spürte ich eine starke künstlerische und persönliche Verbindung", erklärte Luisi. Eine Findungskommission aus Musikern, Mitarbeitern und Gemeindeleitern habe ihn nach zweijähriger Suche zum neuen Chefdirigenten gewählt, hieß es. Luisi übernimmt die Nachfolge von Jaap van Zweden, dessen Amtszeit in diesem Mai nach zehn Jahren endete.

Luisi zählt zu den führenden Konzert- und Operndirigenten der Gegenwart. Aktuell ist er Chefdirigent des Danish National Symphony Orchestra, Generalmusikdirektor der Oper Zürich und Musikdirektor des Opernfestivals Maggio Musicale Fiorentino. Zuvor war er unter anderem Chef der Wiener Symphoniker, der Sächsischen Staatskapelle, des MDR Symphonieorchesters und des Orchestre de la Suisse Romande.

Beim Dallas Symphony Orchestra soll Luisi das Repertoire und die musikalischen Angebote erweitern. In jeder Saison werde er konzertante Opernaufführungen dirigieren. Unter Luisis Leitung starte das DSO ein Zehn-Jahres-Programm, bei dem 20 Neukompositionen in Auftrag gegeben werden, mindestens die Hälfte davon an Komponistinnen. Darüber hinaus plant das Orchester internationale Tourneen mit seinem künftigen Chefdirigenten.

(wa)

Mehr zu diesem Thema:

Weitere Artikel zu Fabio Luisi

Link:

https://www.mydso.com

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge