Anzeige

Anzeige

Wellber wird Chefdirigent des BBC Philharmonic

04. Oktober 2018 - 16:29 Uhr

Manchester/Berlin (MH) – Der israelische Dirigent Omer Meir Wellber wird neuer Chefdirigent des BBC Philharmonic Orchestra. Der 36-Jährige trete den Posten im September 2019 an, teilte das Orchester am Donnerstag auf seiner Website mit. Sein Vertrag laufe zunächst über vier Jahre. Wellber wird Nachfolger des Spaniers Juanjo Mena, der das BBC Philharmonic von 2011 bis zum August dieses Jahres geleitet hat.

Omer Meir Wellber

Omer Meir Wellber

"Als ich Omer im letzten Jahr bei einer Reihe von Orchestern dirigieren sah, hatte ich das Glück, sein großes Können und Wirken anhand einer breiten Repertoire-Palette zu erleben", sagte Simon Webb, General Manager des BBC Philharmonic Orchestra. "Wir freuen uns jetzt, einen der gefragtesten jungen Dirigenten seiner Generation gewonnen zu haben."

Er habe schon bei seinem ersten Konzert mit dem Orchester im März gewusst, "dass es sich um eine ganz besondere Gruppe von Menschen und außergewöhnlichen Musikern handelt", erklärte der Dirigent. Er freue sich darauf, die kommenden Spielzeiten mit dem Ensemble zu planen.

Wellber ist seit September 2018 Erster Gastdirigent der Semperoper Dresden und seit 2009 Music Director des Raanana Symphonette Orchestra in Israel. Im Januar 2020 beginnt er dann seine Amtszeit als Music Director des Teatro Massimo in Palermo. Das BBC Philharmonic wird Wellber an dessen Stammsitz in Manchester, bei den BBC Proms in London sowie bei Konzerten in England und auf internationalen Tourneen leiten.

(wa)

Mehr zu diesem Thema:

Weitere Artikel zu Omer Meir Wellber

Link:

https://www.bbc.co.uk/philharmonic

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , ,
Print Friendly
Andere Beiträge