Kölner Generalmusikdirektor Roth bleibt "definitiv"

11. Oktober 2018 - 10:59 Uhr

Köln/Berlin (MH) – Der Kölner Generalmusikdirektor François-Xavier Roth (46) hat ein Bekenntnis zum Verbleib in der Domstadt angekündigt. Er sehe seine berufliche Zukunft "auf jeden Fall, definitiv" in Köln, sagte der französische Dirigent dem "Kölner Stadt-Anzeiger" (Donnerstag).

François-Xavier Roth

François-Xavier Roth

Die Verlängerung seines bis 2020 laufenden Vertrages stehe nun "bald, sehr bald" bevor, erklärte Roth. Darum gab es in den vergangenen Monaten Querelen. Lokale Medien berichteten, das Verhältnis zwischen dem Generalmusikdirektor und Opernintendantin Birgit Meyer sei zerrüttet.

(wa)

Mehr zu diesem Thema:

Oper Köln mit erster Spielzeithälfte zufrieden
(18.01.2018 – 13:41 Uhr)

Weitere Artikel zur Oper Köln

Link:

http://www.oper.koeln

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge