Anzeige

Anzeige

Silvester auf TELE 5: Opernprogramm mit Jonas Kaufmann

12. November 2012 - 13:04 Uhr

München/Berlin (mh) – Premiere für TELE 5: An Silvester bringt der Münchner Fernsehsender erstmals ein Opernprogramm. Ab 23:15 Uhr führt Jonas Kaufmann durch die Nacht mit Aufzeichnungen von "Faust", "Tosca" und "Carmen". Der Tenor hat bei allen drei Aufführungen im Opernhaus Zürich selbst mitgesungen.

Jonas Kaufmann und Bettina von Schimmelmann

Von der Anregung ihres Schwesterunternehmens Clasart Classic war man bei TELE 5 "sofort begeistert", sagte Programmdirektor Thomas Friedl dem Nachrichtenmagazin musik heute am Montag. "Man bekommt nicht alle Tage die Gelegenheit, einen großen Star-Tenor im Programm zu haben." Als Termin wurde Silvester gewählt, "da die Nachtprogrammierung an diesem Tag einen einmalig hohen Stellenwert im Jahresprogramm hat", sagte Friedl. "Der festliche Rahmen einer Opernnacht bietet in seiner emotionalen Qualität hier ein besonderes TV-Erlebnis."

Jonas Kaufmann werde das Programm aktiv begleiten und um Mitternacht den Jahreswechsel persönlich gestalten. Er freue sich, "auf TELE 5 einige meiner Lieblingsopern vorzustellen und hoffe, ein neues Publikum für die faszinierende Welt der Oper zu gewinnen", erklärte der Tenor. Ko-Moderatorin der Opernnacht wird die Hollywood-Korrespondentin Bettina von Schimmelmann sein. "Die Welt der Stars, der Galas und Roten Teppiche sind wie eine zweite Heimat für sie", sagte Friedl. "Daher ist es ihr sehr leicht gefallen, sich in die Welt der Klassik einzufinden." Ähnliche Formate seien derzeit nicht geplant, aber: "wir möchten es nicht ausschließen", so der Programmdirektor.

In der "Tosca"-Aufführung sind Emily Magee in der Titelrolle und Thomas Hampson als Bösewicht Scarpia zu erleben. "Carmen" wird vom Generalmusikdirektor der Wiener Staatsoper Franz Welser-Möst dirigiert. Vesselina Kasarova gibt die verführerische Zigeunerin, der Jonas Kaufmann als Don José verfällt. Ergänzt wird das Opernprogramm durch Auszüge aus Gounods "Faust", einer Produktion der New Yorker Metropolitan Opera unter der Leitung von Yannick Nézet-Séguin, mit dem deutschen Bass René Pape als Mephisto.

Alle Opern sind in HD aufgezeichnet und werden ohne Werbeunterbrechungen gezeigt.

(wa)

Link:

http://www.tele5.de/

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge