Beiträge zum Stichwort ‘Coronavirus’

Frankfurter Opernintendant warnt vor Kulturschließungen

02. Dezember 2021 - 12:37 Uhr
Bernd Loebe Frankfurt am Main/Berlin (MH) – Der Intendant der Oper Frankfurt, Bernd Loebe, hat sich "zutiefst beunruhigt" über mögliche Schließungen von Kultureinrichtungen geäußert. Dies hatte Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) als weitergehende Schutzmaßnahme gegen die Ausbreitung ... [mehr]

Staatstheater Nürnberg fordert allgemeine Impfpflicht

01. Dezember 2021 - 20:24 Uhr
Banner am Opernhaus Nürnberg Nürnberg/Berlin (MH) – In der aktuellen Corona-Lage fordert das Staatstheater Nürnberg eine allgemeine Impfpflicht. "Wir erkennen an, dass Menschen persönliche Gründe haben können, sich nicht impfen zu lassen", erklärten Intendant Jens-Daniel Herzog und der Geschäftsführende ... [mehr]

Dresdner Semperoper bis Anfang Januar geschlossen

01. Dezember 2021 - 18:43 Uhr
Semperoper Dresden/Berlin (MH) – Die Semperoper und das Staatsschauspiel Dresden bleiben bis zum 9. Januar 2022 geschlossen. Einen entsprechenden Beschluss habe das Sächsische Kulturministerium in Abstimmung mit den Häusern beschlossen, teilten die Staatstheater am Mittwoch mit. ... [mehr]

Anzeige

Anzeige

Brandenburg startet Impfungen in Kultureinrichtungen

27. November 2021 - 17:01 Uhr
Manja Schüle Potsdam/Berlin (MH) – Brandenburgs Ministerien für Kultur und für Gesundheit haben am Samstag eine Impfaktion in Kultureinrichtungen des Landes begonnen. An der ersten Station, der Waschhaus-Arena in Potsdam, wurden am Nachmittag Corona-Impfungen mit Biontech angeboten. ... [mehr]

Ministerin für bessere soziale Absicherung von Künstlern

25. November 2021 - 18:31 Uhr
Karin Prien Kiel/Berlin (MH) – Schleswig-Holsteins Kulturministerin Karin Prien (CDU) sieht in der Corona-Pandemie eine große Herausforderung für die Kulturszene ihres Landes. Die Folgen, etwa bei der Publikumsentwicklung, müssten die Politik ebenso beschäftigen wie eine grundsätzlich bessere ... [mehr]

Bayerische Staatsoper reduziert Platzangebot

24. November 2021 - 18:42 Uhr
Bayerische Staatsoper, Zuschauerraum München/Berlin (MH) – Die Bayerische Staatsoper reduziert ihr Platzangebot ab sofort auf 25 Prozent bei allen Vorstellungen. Grund seien die aktuellen Beschlüsse der Bayerischen Staatsregierung zur Pandemiebekämpfung, teilte das Haus am Mittwoch mit. Mit dem ... [mehr]

Leipzig schließt städtische Kultureinrichtungen bis Januar

24. November 2021 - 17:55 Uhr
Oper Leipzig Leipzig/Berlin (MH) – Leipzig lässt den Betrieb der städtischen Bühnen länger ruhen als in der Corona-Notfall-Verordnung des Freistaates Sachsen festgelegt. Die Oper Leipzig, das Gewandhaus, das Schauspiel und das Theater der Jungen Welt sagen alle ... [mehr]

Musiker kritisieren Kultur-Lockdown in Sachsen

24. November 2021 - 10:24 Uhr
Theatersitze München/Berlin (MH) – Mit Unverständnis reagiert die Initiative "Aufstehen für die Kunst" auf den Lockdown für alle Kultureinrichtungen in Sachsen bei gleichzeitigem Offenhalten der Gastronomie und des nicht lebensnotwendigen Einzelhandels. Bundesweite Auswertungen der Luca-App hätten ... [mehr]

Oper Frankfurt führt 2G-Plus-Regel ein

23. November 2021 - 17:48 Uhr
Oper Frankfurt Frankfurt am Main/Berlin (MH) – Die Städtischen Bühnen Frankfurt setzen auf das Optionsmodell 2G Plus. Wie die Oper und das Schauspiel am Dienstag mitteilten, benötigen die Besucher neben dem Impf- oder Genesenen-Nachweis auch einen tagesaktuellen ... [mehr]

Theaterpreis Der Faust würdigt Projekte der Saison

20. November 2021 - 22:12 Uhr
Verleihung Perspektivpreis des Deutschen Theaterpreises Der Faust Hannover/Berlin (MH) – Der Deutsche Theaterpreis Der Faust hat in diesem Jahr auf den Wettbewerbsgedanken verzichtet. Bei der Verleihung am Samstag in der Staatsoper Hannover stand vielmehr die Solidarität der Künste im Vordergrund. In einer ... [mehr]