Beiträge zum Stichwort ‘Coronavirus’

Oper Frankfurt hofft auf Erholung nach Coronazeit

03. Mai 2022 - 13:32 Uhr
Bernd Loebe Frankfurt am Main/Berlin (MH) – Die Oper Frankfurt blickt mit Sorgen auf die finanziellen Folgen der Pandemie. "Wir können nur hoffen, dass Corona nicht vehement zurückkehrt", sagte Intendant Bernd Loebe am Mittwoch. An die Stadt ... [mehr]

Alte Oper Frankfurt hält Abonnentenzahlen fast stabil

01. April 2022 - 17:37 Uhr
Markus Fein Frankfurt am Main/Berlin (MH) – Die Alte Oper Frankfurt hat ihr Stammpublikum während der Corona-Zeit halten können. Zwischen der Spielzeit 2019/20 und 2021/22 sei die Zahl der Abonnenten nur um ein Prozent zurückgegangen, sagte Intendant ... [mehr]

Berlin empfiehlt Kultureinrichtungen weiter Masken

01. April 2022 - 16:48 Uhr
Deutsche Oper Berlin Berlin (MH) – Trotz des Auslaufens der meisten Corona-Beschränkungen bundesweit empfiehlt Berlin seinen Kultureinrichtungen, weiterhin Schutzmaßnahmen einzuhalten. Die pandemische Situation sei von den Infektions- bis zu den Todeszahlen absolut nicht als entspannt zu bezeichnen, erklärte ... [mehr]

Anzeige

Anzeige

Weniger Theaterbesucher im ersten Lockdown

10. März 2022 - 20:20 Uhr
Claudia Schmitz Köln/Berlin (MH) – Die Zahl der Besucher von Theater- und Konzertveranstaltungen ist in der Saison 2019/20 um rund 29 Prozent zurückgegangen. Grund war der erste Corona-Lockdown ab März 2020, teilte der Deutsche Bühnenverein am Donnerstag ... [mehr]

Lufthygiene-Empfehlungen für Kultureinrichtungen

07. März 2022 - 18:33 Uhr
Theatersitze Berlin (MH) – Erstmals seit Beginn der Corona-Pandemie liegen nun Empfehlungen zur Lufthygiene in Theatern, Kinos und Konzerthäusern vor. Das Papier wurde von Wissenschaftlern unterschiedlicher Fachrichtungen unter Mitwirkung des Umweltbundesamtes und Betreibern von Kultureinrichtungen erarbeitet, ... [mehr]

"Orpheus in der Unterwelt"-Premiere erneut verschoben

24. Februar 2022 - 16:26 Uhr
Probenfoto "Orpheus in der Unterwelt" Düsseldorf/Berlin (MH) – Die Deutsche Oper am Rhein muss die Premiere von Jacques Offenbachs Operette "Orpheus in der Unterwelt" erneut verschieben. Aufgrund einer anhaltenden Corona-Infektionslage im Ensemble könne die Erstaufführung am 26. Februar nicht stattfinden, ... [mehr]

Metropolitan Opera New York plant mehr Premieren

23. Februar 2022 - 20:08 Uhr
Bühnenbild zur Oper "Medea" New York/Berlin (MH) – Die New Yorker Metropolitan Opera (Met) plant in der Spielzeit 2022/23 sieben Neuproduktionen. Das seien mehr Premieren als in den letzten zehn Jahren, sagte Intendant Peter Gelb am Mittwoch bei der ... [mehr]

Corona-Maßnahmen werden bis 20. März zurückgefahren

16. Februar 2022 - 21:02 Uhr
Bundeskanzler Olaf Scholz Berlin (MH) – Bund und Länder haben Lockerungen der Corona-Maßnahmen beschlossen. Bis zum 20. März 2022 sollen die Einschränkungen des gesellschaftlichen, kulturellen und wirtschaftlichen Lebens in drei Schritten zurückgenommen werden. Der Scheitelpunkt der aktuellen Omikron-Welle ... [mehr]

Österreich hebt Corona-Maßnahmen auf

16. Februar 2022 - 18:39 Uhr
PK Bundeskanzler Karl Nehammer Wien/Berlin (MH) – Österreich nimmt die meisten Corona-Maßnahmen zurück. "Ab dem 5. März wird ein Großteil der Einschränkungen, welche die Menschen so beschweren, wegfallen", sagte Bundeskanzler Karl Nehammer am Mittwoch in Wien. Ab diesem Zeitpunkt ... [mehr]

Schweiz streicht fast alle Corona-Schutzmaßnahmen

16. Februar 2022 - 16:31 Uhr
Medienkonferenz Schweizer Bundesrat Bern/Berlin (MH) – In der Schweiz werden fast alle Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie aufgehoben. Das sagte Bundespräsident Ignazio Cassis am Mittwoch in Bern. Der Bundesrat habe beschlossen, dass ab Donnerstag (17. Februar) alle Läden, Restaurants, ... [mehr]