Nachrichten

Viel Applaus für Salzburger "Médée"-Premiere

30. Juli 2019 - 22:05 Uhr
"Médée" Salzburg – Eine Neuinszenierung der selten gespielten Oper "Médée" von Luigi Cherubini ist am Dienstag vom Salzburger Festspielpublikum gefeiert worden. Die junge russische Sopranistin Elena Stikhina gab in der Titelrolle der mythischen Kindsmörderin ihr Debüt ... [mehr]

Netrebko in Salzburger "Adriana Lecouvreur" gefeiert

28. Juli 2019 - 20:21 Uhr
Anna Netrebko Salzburg – Die russisch-österreichische Sopranistin Anna Netrebko hat am Sonntag bei den Salzburger Festspielen ihr Publikum begeistert. Sie verkörperte die berühmte französische Tragödin Adriana Lecouvreur in Francesco Cileas gleichnamiger Oper, die sich in einem Gestrüpp ... [mehr]

Opernprogramm der Salzburger Festspiele mit "Idomeneo" eröffnet

27. Juli 2019 - 22:58 Uhr
"Idomeneo" Salzburg – Mozart in Zeiten des Klimawandels: Mit einer umjubelten Neuinszenierung von Wolfgang Amadeus Mozarts "Idomeneo" hat am Samstagabend das Opernprogramm der Salzburger Festspiele 2019 begonnen. Regisseur Peter Sellars setzte sich in seiner Deutung des ... [mehr]

Bayreuther "Lohengrin" im zweiten Jahr gefeiert

27. Juli 2019 - 09:36 Uhr
"Lohengrin" Bayreuth – Der Bayreuther "Lohengrin" ist in seinem zweiten Jahr vom Festspiel-Publikum bejubelt worden. Bei der Wiederaufnahme der Inszenierung von Regisseur Yuval Sharon gab es am Freitagabend minutenlangen Applaus. Der ging wohl in erster Linie ... [mehr]

Blomstedt nun Ehrenmitglied der Wiener Philharmoniker

26. Juli 2019 - 18:34 Uhr
Herbert Blomstedt (r.) Salzburg/Berlin (MH) – Die Wiener Philharmoniker haben den schwedisch-amerikanischen Dirigenten Herbert Blomstedt (92) zu ihrem Ehrenmitglied ernannt. "Mit Maestro Blomstedt verbindet uns eine sehr intensive künstlerische Partnerschaft", sagte Orchestervorstand Daniel Froschauer am Freitag bei der ... [mehr]

Buhs und viel Jubel für neuen Bayreuther "Tannhäuser"

25. Juli 2019 - 22:31 Uhr
"Tannhäuser" Bayreuth – Die Bayreuther Festspiele haben einen neuen "Tannhäuser". Regisseur Tobias Kratzer hat am Donnerstag seine Version vom "Sängerkrieg auf der Wartburg" auf dem Grünen Hügel auf die Bühne gebracht. Sein ebenso humorvolles wie kluges ... [mehr]

Edward Gardner wird Chef des London Philharmonic

25. Juli 2019 - 21:47 Uhr
Edward Gardner London/Berlin (MH) – Das London Philharmonic Orchestra (LPO) bekommt erstmals seit mehr als 50 Jahren wieder einen Chefdirigenten aus Großbritannien. Im September 2021 übernimmt Edward Gardner den Posten, wie das Orchester am Donnerstag mitteilte. Der ... [mehr]

Durchnässte Notenblätter im Stephansdom gerettet

25. Juli 2019 - 16:00 Uhr
Reinigen der Notenblätter Wien/Berlin (MH) – Das historische Musikarchiv im Wiener Stephansdom ist ein Jahr nach einem Wasserschaden gerettet. Tausende, teils wertvolle und einzigartige Notenblätter aus drei Jahrhunderten wurden getrocknet und wieder aufbereitet, teilte die Österreichische Akademie der ... [mehr]

Bayreuther "Ring" 2020 mit Dirigent Inkinen

24. Juli 2019 - 22:31 Uhr
PK Bayreuther Festspiele Bayreuth/Berlin (MH) – Richard Wagners "Ring des Nibelungen" bei den Bayreuther Festspielen wird im kommenden Jahr von einem jungen Team realisiert. Die musikalische Leitung der Tetralogie übernimmt der Finne Pietari Inkinen, sagte Festspiel-Chefin Katharina Wagner ... [mehr]

Komponist Robin Hoffmann erhält Henze-Preis

24. Juli 2019 - 16:58 Uhr
Robin Hoffmann Münster/Berlin (MH) – Der Komponist und Improvisationskünstler Robin Hoffmann wird mit dem Hans-Werner-Henze-Preis ausgezeichnet. Damit ehre man eine "Musikerpersönlichkeit, die sich im Kosmos der musikalischen Avantgarde einen ausgezeichneten Namen gemacht hat", teilte der Landschaftsverband Westfalen-Lippe ... [mehr]