Beiträge zum Stichwort ‘Michele Mariotti’

"I masnadieri": Düsteres Dauerdinner mit strahlenden Stimmen

08. März 2020 - 21:47 Uhr
"I masnadieri" München (MH) – Mit insgesamt freundlichem Applaus honorierte das Premierenpublikum der Bayerischen Staatsoper am Sonntagabend die Neuproduktion von Giuseppe Verdis "I masnadieri". Umjubelt wurden am Schluss die Sänger, die diese optisch düstere und wenig inspirierte ... [mehr]

Giuseppe Verdis "I masnadieri" an Bayerischer Staatsoper

08. März 2020 - 10:00 Uhr
"I Masnadieri" München/Berlin (MH) – Die Bayerische Staatsoper bringt am (heutigen) Sonntag erstmals Giuseppe Verdis "I masnadieri" auf die Bühne. Johannes Erath inszeniert das Stück, das auf Friedrich Schillers Drama "Die Räuber" basiert. Diana Damrau gibt ihr ... [mehr]

"Semiramide" an Bayerischer Staatsoper: Musiker retten schwache Regie

13. Februar 2017 - 11:41 Uhr
"Semiramide" München (MH) – Funkelnde Koloraturen in jeder Bühnenecke, ein vor Einfällen strotzendes Regiekonzept, das die nicht eindimensionale Handlung zusätzlich verkompliziert, dadurch eine nachvollziehbare Aussage dazu verpasst und ein glänzend facettenreich spielendes Staatsorchester – das ist ... [mehr]

"Semiramide" in München enthusiastisch gefeiert

12. Februar 2017 - 22:55 Uhr
"Semiramide" München (MH) – Mit einer glänzend disponierten Joyce DiDonato in ihrem Titelrollendebüt hat das Münchner Publikum am Sonntagabend enthusiastisch die Neuproduktion von Gioacchino Rossinis "Semiramide" in der Bayerischen Staatsoper gefeiert. Die US-Amerikanerin stand dabei an ... [mehr]

Joyce DiDonato debütiert als Semiramide

12. Februar 2017 - 10:00 Uhr
"Semiramide" München/Berlin (MH) – In der Neuproduktion von Gioachino Rossinis "Semiramide" der Bayerischen Staatsoper gibt der italienische Dirigent Michele Mariotti am (heutigen) Sonntag sein Hausdebüt. Es ist das erste Mal, dass er das knapp vierstündige Werk ... [mehr]