Beiträge zum Stichwort ‘Franz Liszt’

Digitales Quellen- und Werkverzeichnis von Liszt entsteht

17. Januar 2022 - 17:34 Uhr
Franz Liszt am Klavier Heidelberg/Berlin (MH) – Die kompletten Quellen und Werke des Komponisten Franz Liszt (1811-1886) sollen in einem digitalen Verzeichnis erfasst und online frei verfügbar gemacht werden. Damit wolle man eine zentrale Lücke in der Musikforschung zum ... [mehr]

Franz-Liszt-Ehrenpreis an Martin Haselböck verliehen

21. Mai 2021 - 11:25 Uhr
Verleihung Franz Liszt Ehrenpreis 2021 Weimar/Berlin (MH) – Der österreichische Organist, Dirigent und Universitätsprofessor Martin Haselböck hat den Franz-Liszt-Ehrenpreis 2021 erhalten. Der 66-Jährige habe sich ganz besondere Verdienste um das Werk des Komponisten Franz Liszt (1811-1886) erworben, begründete die Klassik ... [mehr]

Klassik-Stiftung Weimar restituiert Liszt-Manuskripte

27. Januar 2021 - 13:58 Uhr
Franz Liszt, Partiturabschrift 1. Klavierkonzert Weimar/Berlin (MH) – Die Klassik-Stiftung Weimar hat zwei Notenmanuskripte von Franz Liszt restituiert. Mit den Erben der früheren Besitzerin wurde ein entsprechender Vertrag geschlossen und der Rückkauf der Dokumente vereinbart, teilte die Stiftung am Mittwoch ... [mehr]

Anzeige

Anzeige

Weimarer Wettbewerb für Junge Pianisten abgesagt

15. Januar 2021 - 11:19 Uhr
Liszt-Wettbewerb für Junge Pianisten Weimar/Berlin (MH) – Der 6. Internationale Franz-Liszt-Wettbewerb für Junge Pianisten findet nicht statt. Der ursprünglich für Oktober 2020 geplante und zwischenzeitlich auf März 2021 verschobene Wettstreit müsse "aufgrund der immer noch kritischen Pandemie-Situation" ersatzlos ausfallen, ... [mehr]

Weimarer Wettbewerb für Junge Pianisten verschoben

09. Juli 2020 - 11:30 Uhr
Liszt-Wettbewerb für Junge Pianisten Weimar/Berlin (MH) – Der Internationale Franz-Liszt-Wettbewerb für Junge Pianisten wird von Oktober 2020 auf März 2021 verschoben. Die Anmeldefrist werde bis zum 10. November verlängert, teilte die veranstaltende Musikhochschule Weimar am Donnerstag mit. "Die Coronavirus-Pandemie ... [mehr]

Russe gewinnt Liszt-Klavierwettbewerb Weimar-Bayreuth

10. November 2018 - 12:05 Uhr
Preisträger Liszt-Klavierwettbewerb Weimar/Berlin (MH) – Der russische Pianist Anton Yashkin hat den Internationalen Franz Liszt Klavierwettbewerb Weimar-Bayreuth gewonnen. Der 20-Jährige errang den mit 12.000 Euro dotierten 1. Preis, teilte die veranstaltende Musikhochschule Weimar am Samstag mit. Zudem ... [mehr]

Staatskapelle Weimar führt unvollendete Liszt-Oper auf

19. August 2018 - 10:00 Uhr
Airam Hernandez, Joyce El-Khoury Weimar – Eine nahezu in Vergessenheit geratene, unvollendete Oper von Franz Liszt (1811-1886) wird von der Staatskapelle Weimar am (heutigen) Sonntag konzertant uraufgeführt. Das Manuskript zur italienischen Oper "Sardanapalo" habe über 100 Jahre weitgehend unbeachtet ... [mehr]

Klassik Stiftung Weimar erwirbt Liszt-Brief

13. Juni 2018 - 18:23 Uhr
Präsentation Liszt-Brief Weimar/Berlin (MH) – Die Klassik Stiftung Weimar hat einen bedeutenden Brief des Komponisten Franz Liszt an Großherzog Carl Alexander von Sachsen-Weimar-Eisenach erworben. Das vierseitige Schreiben zähle nun zu knapp 600 Briefen aus der Korrespondenz der ... [mehr]

Franz-Liszt-Ehrenpreis an Leslie Howard verliehen

31. Mai 2017 - 20:18 Uhr
Leslie Howard Weimar/Berlin (MH) – Der australische Pianist, Dirigent und Komponist Leslie Howard hat den Franz-Liszt-Ehrenpreis 2017 erhalten. Die Verleihung der undotierten Auszeichnung fand vor dem Eröffnungskonzert der Liszt-Biennale Thüringen am Mittwoch in Weimar statt. Der 1948 ... [mehr]

Liszt-Oper wird nach 170 Jahren uraufgeführt

07. März 2017 - 18:12 Uhr
Franz Liszt Cambridge – Eine unvollendete Oper von Franz Liszt (1811-1886) soll in diesem Sommer erstmals auszugsweise auf die Bühne kommen. Eine Sopranistin werde im Juni eine etwa zehnminütige Szene aus der Oper bei einem BBC-Gesangswettbewerb darbieten, ... [mehr]