Zwei Nachwuchssänger gewinnen Leipziger Lortzing-Preis

25. Januar 2019 - 12:58 Uhr

Leipzig/Berlin (MH) – Der Lortzing-Wettbewerb für junge Sänger hat erstmals zwei Gewinner: Die Leipziger Studenten Anna Maria Schmidt (24, Sopran) und Anton Haupt (21, Bassbariton) setzten sich unter 22 Teilnehmern durch, teilte die Hochschule für Musik und Theater "Felix Mendelssohn Bartholdy" Leipzig (HMT) am Freitag mit. Der mit 2.500 Euro dotierte Albert-Lortzing-Förderpreis werde geteilt.

Anton Haupt, Anna Maria Schmidt

Anton Haupt, Anna Maria Schmidt

Der Wettbewerb wird seit 2001, dem 200. Geburtsjahr des Komponisten Albert Lortzing (1801-1851), von der HMT und dem Lions Club Leipzig veranstaltet. Teilnahmeberechtigt sind auch Gesangsstudenten aus Dresden, Weimar und Halle.

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum ➜ Copyright

(wa)

Mehr zu diesem Thema:

Weitere Artikel zur Musikhochschule Leipzig

Link:

http://www.hmt-leipzig.de

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge