Beiträge zum Stichwort ‘Bayreuther Festspiele’

Grelles "Rheingold" eröffnet letzte Bayreuth-Saison für Castorfs "Ring"

30. Juli 2017 - 09:49 Uhr
Die Rheintöchter Bayreuth – Es ist das fünfte und letzte Jahr für den "Ring des Nibelungen" in der Inszenierung von Regisseur Frank Castorf bei den Bayreuther Festspielen. Und es scheint, als habe sich das Publikum mit dessen ... [mehr]

Einhelliger Jubel für Bayreuther "Rheingold"

30. Juli 2017 - 09:24 Uhr
"Das Rheingold" Bayreuth – Mit einer kraftvollen Darbietung des "Rheingold" hat bei den Bayreuther Festspielen am Samstag der vierteilige "Ring des Nibelungen" begonnen. Die schrill-frivole Inszenierung des Regie-Rabauken Frank Castorf ist in ihrer fünften und letzten Saison ... [mehr]

"Die Meistersinger von Nürnberg" – Von den Bayreuther Festspielen 2017

28. Juli 2017 - 09:00 Uhr
"Die Meistersinger von Nürnberg" Freitag, 28. Juli 2017 / 20:15 – 01:05 Uhr 3sat Oper (Deutschland 2017) Mit der Oper "Die Meistersinger von Nürnberg" wurden am Dienstag die diesjährigen Richard-Wagner-Festspiele in Bayreuth eröffnet. Regie führt in der Neuproduktion Barrie Kosky, der ... [mehr]

"Parsifal" in Bayreuth: Am Ende werden alle erleuchtet

28. Juli 2017 - 08:34 Uhr
"Parsifal" Bayreuth – Jubel, Kreuze und ein Rätsel: Richard Wagners Oper "Parsifal" in der Inszenierung von Uwe Eric Laufenberg geht bei den diesjährigen Bayreuther Festspielen in die zweite Runde. Nach der Premiere 2016 war das Spätwerk ... [mehr]

Großer Jubel für Bayreuther "Parsifal"-Sänger

27. Juli 2017 - 23:42 Uhr
"Parsifal" Bayreuth – Richard Wagners Oper "Parsifal" in der Inszenierung von Uwe Eric Laufenberg hat bei den Bayreuther Festspielen großen Applaus bekommen. Nach der Premiere im vergangenen Jahr stand das Stück am Donnerstagabend erneut auf dem ... [mehr]

Ultimative Lovestory – Katharina Wagners kesse "Tristan"-Inszenierung bleibt umstritten

27. Juli 2017 - 08:24 Uhr
"Tristan und Isolde" Bayreuth – Eine Isolde, die den toten Geliebten auf der schwarz drapierten Leichenbahre innigst liebkost und von ihrer Dienerin Brangäne nur mit Mühe vor dem Äußersten zurückgehalten werden kann, das ist eine ganz neue Sicht ... [mehr]

Katharina Wagner ausgebuht: Umstrittener "Tristan" in Bayreuth

27. Juli 2017 - 08:03 Uhr
"Tristan und Isolde" Bayreuth – Die Bayreuther Festspiele sind am Mittwochabend mit einer umstrittenen Wiederaufnahme von Richard Wagners "Tristan und Isolde" fortgesetzt worden. Die düstere und provokative Inszenierung des Liebesdramas um den Ritter Tristan und seine Geliebte Isolde ... [mehr]

Weckruf gegen Antisemitismus: Koskys Bayreuther "Meistersinger"

26. Juli 2017 - 08:59 Uhr
"Die Meistersinger von Nürnberg" Bayreuth – Im zweiten Aufzug von Richard Wagners Oper "Die Meistersinger von Nürnberg" gibt es eine der turbulentesten Chorszenen der Operngeschichte. Zu furioser Musik von Chor und Orchester wird der Stadtschreiber und Meistersinger-Juror Sixtus Beckmesser, ... [mehr]

Umjubelte "Meistersinger" zum Auftakt der Bayreuther Festspiele

26. Juli 2017 - 08:44 Uhr
"Die Meistersinger von Nürnberg" Bayreuth – Die Bayreuther Festspiele sind am Dienstagabend mit einer fast einhellig bejubelten Neuinszenierung von Richard Wagners Oper "Die Meistersinger von Nürnberg" eröffnet worden. Regisseur Barrie Kosky, Intendant der Komischen Oper Berlin, hatte Wagners einzige ... [mehr]

Bayreuth-Dirigent Philippe Jordan: "Man braucht Erfahrung mit dem Haus"

25. Juli 2017 - 09:40 Uhr
Philippe Jordan Bayreuth – Spaß und Wagner – geht das zusammen? Der Schweizer Dirigent Philippe Jordan findet: ja, unbedingt. Der 42-Jährige eröffnet am (heutigen) Dienstag mit "Die Meistersinger von Nürnberg" die Bayreuther Festspiele. Im Interview der Deutschen ... [mehr]