Anzeige

Anzeige

Landestheater Linz schließt wegen Corona wieder

01. Juli 2020 - 16:29 Uhr

Linz/Berlin (MH) – Das Landestheater Linz hat alle Veranstaltungen bis zum Spielzeitende am 5. Juli abgesagt. Hintergrund sei der erneute Anstieg der Corona-Neuinfektionen in Oberösterreich, teilte das Haus am Mittwoch mit. Damit komme das Theater seiner Vorbildfunktion als Landeseinrichtung nach.

Landestheater Linz

Landestheater Linz

Zuvor hatte das Land Oberösterreich beschlossen, ab Freitag alle Schulen und Kinderbetreuungseinrichtungen in fünf Bezirken für eine Woche zu schließen. Landeshauptmann Thomas Stelzer appellierte an die Bevölkerung, in den betroffenen Bezirken den Mund-Nasen-Schutz wieder zu tragen und Veranstaltungen zu meiden.

In ganz Österreich hat die Zahl der Neuinfektionen am Mittwoch erstmals wieder die Marke von 100 überstiegen. Von den 107 Erkrankungen entfielen laut Innenministerium 61 auf das Bundesland Oberösterreich. "Das ist besorgniserregend", sagte Stelzer. "Dagegen müssen wir vorgehen."

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

(wa)

Mehr zu diesem Thema:

Landestheater Linz meldet Kurzarbeit an
(26.03.2020 – 14:45 Uhr)

Weitere Artikel zum Landestheater Linz

Link:

http://www.landestheater-linz.at

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , , , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge