Fluthilfe: Berliner Philharmoniker öffnen Waldbühnen-Generalprobe

18. Juni 2013 - 09:33 Uhr

Berlin (mh) – Die Berliner Philharmoniker öffnen die Generalprobe zu ihrem diesjährigen Waldbühnenkonzert für Publikum. Der Erlos kommt dem Deutschen Kinderhilfswerk und dessen Sonderfonds "Fluthilfe für Kindereinrichtungen" zugute, teilte das Orchester am Montag mit. Tickets für Freitag kosten einheitlich 20 Euro. Das Konzert am Samstag ist ausverkauft.

Waldbühne

Bereits am vergangenen Wochenende haben die Philharmoniker ihre Konzerte dem Kinderhilfswerk gewidmet. Die drei Aufführungen von Benjamin Brittens "War Requiem" mit dem Rundfunkchor Berlin erbrachten 52.000 Euro. Darauf beschloss das Orchester gemeinsam mit dem Konzertveranstalter Concert Concept und der Waldbühne Berlin, die Generalprobe am Freitag öffentlich zugänglich zu machen. Die gesamten Einnahmen gehen in den Aufbau von Kitas und Spielplätzen in den Hochwassergebieten.

Die Generalprobe der Berliner Philharmoniker beginnt am Freitag, 21. Juni 2013, um 20:15 Uhr, in der Waldbühne Berlin. Karten zum Preis von 20 Euro sind online (www.ticketmaster.de), telefonisch (01805/969000555) und an allen Vorverkaufsstellen erhältlich sowie an der Abendkasse der Waldbühne (geöffnet ab 18:30 Uhr). Einlass ist ab 19:00 Uhr.

(wa)

Mehr zum Thema:

Fluthilfe: Philharmoniker und Rundfunkchor Berlin spenden für Kitas

Link:

http://www.berliner-philharmoniker.de/

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , ,
Print Friendly
Andere Beiträge