BR-Symphonieorchester: Abo-Zahlen seit Jansons-Start verdoppelt

05. April 2016 - 15:38 Uhr

München – Die Abonnenten-Zahlen für Konzerte des BR-Symphonieorchesters haben sich seit Amtsantritt von Chefdirigent Mariss Jansons (73) mehr als verdoppelt. Seit der Saison 2003/04 sei die Zahl der Abonnenten von 4.589 auf 10.286 gestiegen, teilte das Orchester am Dienstag auf seiner Jahres-Pressekonferenz in München mit. Das ist eine Steigerung von 124 Prozent. In der laufenden Saison liegt die Auslastung bei 91 Prozent. "Wir sind an der Obergrenze", sagte Orchestersprecher Peter Meisel.

Mariss Jansons (M.)

Mariss Jansons (M.)

Das Orchester spüre den finanziellen Druck durch Einsparungen beim Bayerischen Rundfunk auch darum noch nicht so stark wie andere Abteilungen des Senders, weil es selbst noch zusätzlich Geld verdiene, sagte Orchestermanager Nikolaus Pont. Mit einem neuen Konzertsaal, der nach jahrelangem Tauziehen nun im Werksviertel am Ostbahnhof gebaut werden soll, könnten sich die Konzert-Einnahmen erhöhen. Die Akustik sei das wichtigste am Saal, betonte Jansons. Der Saal müsse "top" werden. Ansonsten: "Katastrophe und Blamage, Drama!"

Jansons, der 2003 als Nachfolger von Lorin Maazel zum Münchner Orchester kam, hat seinen Vertrag im vergangenen Jahr bis 2021 verlängert. In der kommenden Saison 2016/17 will er mit dem Orchester auf Tournee durch neugebaute, moderne Musiksäle gehen – von Paris über Breslau und Kattowitz bis hin zur Hamburger Elbphilharmonie, die im Januar 2017 eröffnet werden soll.

Außerdem macht sich das Orchester auf nach Asien, um Konzerte in Japan, Südkorea und Taiwan zu spielen. Jansons wird in der kommenden Spielzeit unter anderem Gustav Mahlers Neunte Symphonie und die "Alpensinfonie" von Richard Strauss dirigieren. Auf dem Orchester-Programm steht zudem ein Konzert für Flüchtlinge in Rosenheim unter dem Motto "Fremde werden Freunde". Dabei wird Gastdirigent Zubin Mehta am Pult stehen.

(dpa/MH)

Mehr zu diesem Thema:

Weitere Artikel zum BR-Symphonieorchester

Weitere Artikel zur Münchner Konzertsaaldebatte

Link:

http://www.br-so.de

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge