Anzeige

Anzeige

Daniele Gatti wird Berater des Mahler Chamber Orchestra

26. Mai 2016 - 22:34 Uhr

Berlin (MH) – Der Dirigent Daniele Gatti (55) ist zum Artistic Advisor des Mahler Chamber Orchestra (MCO) berufen worden. Gemeinsam mit den Musikern werde er am künstlerischen Profil des Klangkörpers arbeiten, teilte das Orchester am Donnerstagabend mit. Der Italiener werde Projekte und Programme entwickeln und sich an Medienproduktionen beteiligen. Den Titel werde er zunächst für drei Jahre tragen.

Daniele Gatti

Daniele Gatti

"Ich schätze es überaus, zum Artistic Advisor des Mahler Chamber Orchestra ernannt worden zu sein", erklärte Gatti, der bereits einer der Artistic Partners des Ensembles ist. Das Concertgebouw-Orchester, dessen Chefdirigent er ab September 2016 wird, unterstütze sein Engagement beim MCO.

"Maestro Gatti bringt eine einzigartige Vision und einen einzigartigen Klang in das Orchester", sagte Konzertmeister Matthews Truscott. Schon die bisherige gemeinsame Arbeit sei "äußerst lohnend" gewesen. Managing Director Michael Adick betonte, die Zukunftspläne spiegelten sowohl Gattis Stärken als Dirigent für Sinfonik und Oper, als auch die Vielseitigkeit des Kammerorchesters.

Mit den Sinfonien Nr. 8 und 9 vollenden Gatti und das MCO in dieser Woche ihren Beethoven-Zyklus. Die Konzerte sind von Freitag bis kommenden Montag in Turin, Ferrara, Bergamo und Brescia zu erleben. Den Zyklus wollen das Orchester und der Dirigent bis 2020, dem Jahr von Beethovens 250. Geburtstag, aufführen. Zudem sind ein Schubert-Zyklus und Opernproduktionen geplant.

(wa)

Mehr zu diesem Thema:

Weitere Artikel zum Mahler Chamber Orchestra

Link:

http://www.mahlerchamber.com

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge