KlickKlack – Das Musikmagazin

07. März 2012 - 09:11 Uhr

Donnerstag, 08. März 2012 / 23:40 – 00:10 Uhr
Bayerisches Fernsehen

Das Musikmagazin "KlickKlack" wird diesmal von der Cellistin Sol Gabetta moderiert. Sie begrüßt die Zuschauer aus Florenz, wo sie mit dem Dirigenten Leonidas Kavakos das Cellokonzert von Antonín Dvořák spielt. Ihre Gäste in der Sendung sind:

Sol Gabetta

Die Geigerin Patricia Kopatchinskaja, die in ihren Konzerten immer wieder für Überraschungen sorgt.

Das ungewöhnliche Ensemble "Brandt Brauer Frick", die auf klassischen, präparierten Instrumenten Techno-Musik machen und in die klassischen Konzertsäle bringen.

Die Gambistin Hille Perl, die mit ihrer Virtuosität das fast vergessene Instrument wieder zum Soloinstrument erweckt hat.

Außerdem spricht Sol Gabetta mit dem griechischen Violinisten und Dirigenten Leonidas Kavakos über die Kunst des Dirigierens, ein Ensemble zu motivieren und über die Finanzsituation in Griechenland.

Die Sendung wird wiederholt am Samstag, 10. März 2012, 22:00 Uhr in BR-alpha und am Sonntag, 11. März 2012, 13:15 Uhr, im Bayerischen Fernsehen.

(pt/wa)

http://www.br-klassik.de/klickklack/

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge