Beiträge zum Stichwort ‘Béla Bartók’

Oper "Herzog Blaubarts Burg" im Stuttgarter Paketpostamt

02. November 2018 - 10:00 Uhr
"Herzog Blaubarts Burg" Stuttgart – 100 Jahre nach der Uraufführung der Oper "Herzog Blaubarts Burg" von Béla Bartók (1881-1945) in Budapest erfährt das altehrwürdige Stück in Stuttgart eine ganz besondere Wiederentdeckung. Bei der Premiere am (heutigen) Freitag entführt ... [mehr]

Rattle dirigiert Bartok – Mit den Berliner Philharmonikern

11. Februar 2018 - 10:00 Uhr
Sir Simon Rattle Sonntag, 11. Februar 2018 / 18:25 – 19:10 Uhr ARTE Konzert (Deutschland 2017) Sir Simon Rattle dirigiert die Berliner Philharmoniker im Festspielhaus Baden-Baden. Auf dem Programm steht Béla Bartóks "Konzert für Orchester", eines der am brillantesten instrumentierten ... [mehr]

Lisa Batiashvili und Sir Simon Rattle – Aus dem Festspielhaus Baden-Baden

16. April 2017 - 10:00 Uhr
Lisa Batiashvili Sonntag, 16. April 2017 / 17:35 – 19:10 Uhr ARTE Konzert (Deutschland 2017, Erstausstrahlung) Die vom Publikum und von der Fachwelt für ihre Virtuosität und ihr Einfühlungsvermögen geschätzte georgische Geigerin Lisa Batiashvili hat mittlerweile enge und beständige ... [mehr]

Ensemble Resonanz eröffnet Kleinen Saal der Elbphilharmonie

12. Januar 2017 - 22:02 Uhr
Ensemble Resonanz, Elbphilharmonie Kleiner Saal Hamburg – Mit einem ideenreichen Konzert des Ensemble Resonanz ist am Donnerstagabend, einen Tag nach der Eröffnungs-Gala im Großen Saal, auch der Kleine Saal der Elbphilharmonie eröffnet worden. Bis zum letzten Augenblick hatte der japanische ... [mehr]

Staatsoper Hamburg: Zwei ungarische Einakter-Alpträume ein gelungener Coup

07. November 2016 - 11:01 Uhr
"Herzog Blaubarts Burg" Hamburg – Béla Bartóks einzige Oper "Herzog Blaubarts Burg" ist ein Geniestreich, ein finsterer Horror-Schocker, der wegen seiner Kürze meist mit anderen Einaktern gekoppelt wird. Bartóks Landsmann Péter Eötvös machte mit dieser Beliebigkeit ein Ende. ... [mehr]

Hamburgs Staatsoper brilliert mit zwei ungarischen Mord-Geschichten

06. November 2016 - 23:52 Uhr
"Senza Sangue" Hamburg – Mit Béla Bartóks "Herzog Blaubarts Burg" und Péter Eötvös' "Senza Sangue" (Ohne Blut) hat die Hamburger Staatsoper am Sonntagabend unter starkem Premierenbeifall zwei raffiniert gekoppelte musikalische Psychodramen auf die Bühne gebracht. Der heute ... [mehr]

Musikfest Frankfurt mit träumendem Faun eröffnet

25. September 2016 - 16:35 Uhr
Alte Oper Frankfurt Frankfurt am Main (MH) – Mit Claude Debussys Orchesterwerk "Prélude à l´après-midi d´un faune" hat die Alte Oper Frankfurt am Sonntag ihr diesjähriges Musikfest eröffnet. Die Komposition steht im Mittelpunkt des zweiwöchigen Saisonstarts, bei dem ... [mehr]

SWR Symphonieorchester – Das erste Konzert

22. September 2016 - 09:15 Uhr
Patricia Kopatchinskaja Donnerstag, 22. September 2016 / 20:15 – 22:45 Uhr SWR-Fernsehen Konzert (Deutschland, Live-Übertragung) Mit Spannung wird das Eröffnungskonzert des neuen SWR Symphonieorchesters erwartet, das aus der Zusammenführung des Radio-Sinfonieorchesters Stuttgart des SWR und des SWR Sinfonieorchesters Baden-Baden ... [mehr]

Schleswig-Holstein Musik Festival 2016 – Eröffnungskonzert

03. Juli 2016 - 12:45 Uhr
NDR Elbphilharmonie Orchester Sonntag, 3. Juli 2016 / 20:15 – 22:10 Uhr 3sat Konzert (Live-Übertragung) Beim Eröffnungskonzert des Schleswig-Holstein Musik Festivals in Lübeck spielt das NDR Elbphilharmonie Orchester unter Thomas Hengelbrock die populäre Haydn-Sinfonie "Oxford" und Bartóks Konzert für Orchester. ... [mehr]

Konzerthaus Berlin 2015/16 mit Menuhin-Hommage und Bach-Marathon

05. Mai 2015 - 18:07 Uhr
Pressekonferenz mit Zamira Menuhin-Benthall Berlin (MH) – Das Konzerthaus Berlin begrüßt in der Saison 2015/16 den Countertenor Philippe Jaroussky als Artist in Residence. Dessen Heimatland Frankreich wird zudem im Februar ein einwöchiges Festival gewidmet, teilte Intendant Sebastian Nordmann am ... [mehr]