Silvesterkonzert der Berliner Philharmoniker 2017

31. Dezember 2017 - 09:10 Uhr

Sonntag, 31. Dezember 2017 / 18:40 – 20:15 Uhr
ARTE

Konzert (Deutschland, live-zeitversetzt) Bevor zum Jahreswechsel die Korken knallen, wird musikalisch vorgefeiert – mit den Berliner Philharmonikern, ihrem Chefdirigenten Sir Simon Rattle und einem dritten Superstar: der Sängerin Joyce DiDonato. Die US-amerikanische Mezzosopranistin ist auf allen großen Opernbühnen und Konzertpodien der Welt zu Hause; auch als Filmschauspielerin war sie kürzlich zu bewundern, als sie furchtlos in die Rolle der unmusikalischen Möchtegern-Diva Florence Foster Jenkins schlüpfte.

Joyce DiDonato

Joyce DiDonato

In der Berliner Philharmonie wird DiDonato Lieder von Richard Strauss singen, darunter so berühmte wie das "Wiegenlied" und "Zueignung". Umrahmt werden die Lieder von Antonin Dvoraks feuriger Ouvertüre "Karneval" und der Suite aus Dimitri Schostakowitschs witzig-sarkastischer Ballettmusik "Das goldene Zeitalter". Eine kleine Hommage an Leonard Bernstein, dessen Geburtstag sich 2018 zum 100. Male jährt, gibt es auch: mit Tänzen aus seinem jazzigen Musical "On the Town".

Für Sir Simon Rattle wird es das letzte Silvesterkonzert als Chefdirigent der Philharmoniker sein. Die Amtszeit des britischen Dirigenten, der 2002 in Berlin die Nachfolge von Claudio Abbado antrat, endet im Juni 2018. Auf ihn folgt Kirill Petrenko, zur Zeit Generalmusikdirektor der Bayerischen Staatsoper. Joyce DiDonato startete ihre Karriere in den 1990er Jahren an der Santa Fe Opera in New Mexico und ist heute eine der bekanntesten Mezzosopranistinnen weltweit. Die zweifache Grammy-Preisträgerin wurde beim Echo Klassik vor kurzem – bereits zum vierten Mal – als Sängerin des Jahres ausgezeichnet.

(pt/MH)

Das Konzert ist auch hier zu sehen:

Mehr zu diesem Thema:

Berliner Philharmoniker bilden Laienorchester
(14.12.2017 – 17:17 Uhr)

Weitere Artikel zu den Berliner Philharmonikern

Links:

http://www.berliner-philharmoniker.de

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge